Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
22 Tage vor
By motogp.com

Moto2™ FP3: Gardner Schnellster vor Marini

Der Australier führt die Top 23 an, die innerhalb einer Sekunde liegen, Lüthi Dritter im argentinischen FP3

Remy Gardner (ONEXOX TKKR SAG Team) geht als Schnellster der Moto2™ -Klasse in das Qualifying beim Gran Premio Motul de la República Argentinien. Seine 1:42.815 liegt am Samstagmorgen 0,010 Sekunden vor dem zweiten Platz von Luca Marini (SKY) Racing Team VR46).

Fast das gesamte Moto2™- Feld verbesserte seine Zeiten vom Freitag, während die automatischen Q2-Plätze vergeben wurden. Tom Lüthi (Dynavolt Intact GP) absolvierte die Session auf Rang drei mit nur 0,028 Sekunden Rückstand. Jorge Navarro von Beta Tools Speed Up sichert sich einen beeindruckenden vierten Platz. Der Spanier liegt nur 0,113 Sekunden vor Gardner. Der amtierende Moto3™ -Weltmeister, Jorge Martin (Red Bull KTM Ajo) wird fünfter - 0,185 Sekunden fehlten dem Rookie zu P1.

Rookie-Kollege Nicolo Bulega (SKY Racing Team VR46) liegt mit einem Abstand von 0,268 auf Rang sechs. Alex Marquez (EG 0,0 Marc VDS) erreichte  Rang sieben und Sam Lowes (Federal Oil Gresini Moto2) schließt das 3.Freie Training auf Rang acht ab. Der 9. Platz ging an Iker Lecuona (American Racing KTM) und der Zehntschnellste, Xavi Vierge (EG 0,0 Marc VDS) liegen alle drei Zehntel hinter der Spitze.

Marcel Schrötter (Dynavolt Intact GP) stürzte und blieb unverletzt. Augusto Fernandez (FlexBox HP 40) erlitt knapp 20 Minuten vor Ende der Session in Kurve 14 einen schweren Sturz. Der Spanier wurde zur Untersuchung ins Medical Center gebracht, bevor er zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus ging.

Denk daran, die Top 14 vom Freien Training zieht direkt ins Q2 ein, während die anderen Fahrer in Q1 noch weiter darum kämpfen müssen. Verpasse also nicht, wenn die Moto2™ um 13:30 Uhr Ortszeit (GMT-3) den Kampf um die Pole Position auf dem Termas de Rio Hondo eröffnet.

Top 10:
1. Remy Gardner (ONEXOX TKKR SAG Team) 1:42.815
2. Luca Marini (SKY Racing Team VR46) + 0.010
3. Tom Lüthi (Dynavolt Intact GP) + 0.028
4. Jorge Navarro (Beta Tools Speed Up) + 0.113
5. Jorge Martin (Red Bull KTM Ajo) + 0.185
6. Nicolo Bulega (SKY Racing Team VR46) + 0.268
7. Alex Marquez (EG 0,0 Marc VDS) + 0.284
8. Sam Lowes (Federal Oil Gresini Moto2) + 0.313
9. Iker Lecuona (American Racing KTM) + 0.315
10. Xavi Vierge (EG 0,0 Marc VDS) + 0.323

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Schau Dir jedes Rennen 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte Videobibliothek von motogp.com, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen

Empfehlungen