Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
15 Tage vor
By Red Bull KTM Factory Racing

Oliveira verlängert KTM-Deal bis 2020

Der Portugiese bleibt in der nächsten Saison bei Red Bull KTM Tech 3 nach einem starken Auftakt seiner MotoGP™ Karriere

Miguel Oliveira (Red Bull KTM Tech 3) wird auch 2020 bei KTM bleiben, nachdem er in dieser Saison seine MotoGP™-Karriere stark begonnen hat.

Der 24-Jährige ist Grand-Prix-Sieger in den Kategorien Moto3™ und Moto2™, bevor er in dieser Saison zum ersten Mal auf ein MotoGP™ Bike stieg. Er wird im nächsten Jahr wieder eine Werks-KTM RC16 für den Red Bull KTM Tech 3 Kader steuern, nachdem er in den Anfangsphasen der Saison 2019 durch seine Schnelligkeit und Anpassung an die Königsklasse beeindruckt hat.

Der einzige portugiesische Fahrer in der MotoGP™ belegte die Plätze 17, 11 und 14 - er sammelte Punkte in zwei seiner ersten drei Rennen und wird seinen Aufstieg fortsetzen. Er ist der erster Fahrer, der aus der Red Bull KTM Grand Prix-Schmiede hervorgetreten ist.

Pit Beirer, KTM Motorsport Direktor: "Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir unsere Option mit Miguel und seinen Vertrag mit uns frühzeitig verlängert haben, denn was er in den ersten Rennen gezeigt hat, ist wirklich gut für uns und es gibt keinen Grund, länger zu warten. Wir freuen uns sehr, dass ein Fahrer mit seinem Potenzial für ein weiteres Jahr bei KTM ist."

Sieh Dir jedes Rennen 2019 LIVE & OnDemand an und genieße die gesamte motogp.com-Videothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen, mit dem MotoGP™ VideoPass.