Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
8 Tage vor
By motogp.com

Canet will auf heimischem Rasen siegen

Dalla Porta rückt näher, aber der Spanier bleibt vorerst führend

Der WM-Führende Aron Canet (Estrella Galicia 0,0) ist nicht in der Form, in der sich der Hauptkonkurrent Lorenzo Dalla Porta (Leopard Racing) in Mugello innerhalb von drei Punkten an der Spitze bewegte, aber er war in dieser Saison ein konstanter Siegeskandidat und hat schon einen Gewinn in seinem Namen. Jetzt wird er alles geben, um daraus zwei zu machen und Dalla Porta in Schach zu halten. Kann Canet auf heimischen Boden den Trumpf ziehen?

Support for this video player will be discontinued soon.

Die letzte Runde der Moto3™ - 8 Fahrer innerhalb einer halben Sekunde

Bisher war die Moto3™ alles andere als vorhersehbar und das belegen elf verschiedene Sieger in Folge, die bis in die zweite Hälfte der vergangenen Saison zurückreichen. Wird es also überhaupt um Canet und Dalla Porta gehen, die um den Sieg kämpfen? Oder Tony Arbolino (VNE Snipers), John McPhee (Petronas Sprinta Racing), Niccolo Antonelli (SIC58 Squadra Corse), Jaume Masia (Beste Hauptstadt Dubai) oder Kaito Toba (Honda Team Asia)? Oder wird es wieder ein anderer Pilot sein, der ganz oben steht?

Wenn dem so ist, gibt zwei große Kandidaten: Gabriel Rodrigo (Kömmerling Gresini Moto3), ein Mann mit Podestplatz in Katalonien und ordentlichem Tempo in 2019 und Tatsuki Suzuki (SIC58 Squadra Corse), der bislang noch Sieglos geblieben ist. Aber es gibt viele schnelle Fahrer in der Leichtgewichtsklasse und viele Fahrer, die es in diesem klassischen Moto3™-Güterzug an der Spitze schaffen könnten. Aber Catalunya war auch immer eine Strecke, auf der es einem Fahrer gelungen ist, dem Nahkampf an der Spitze zu entkommen und überlegen 25 Punkte zu holen.

Wird das Canet sein? Informiere dich vom 14. bis 16. Juni im Gran Premi Monster Energy de Catalunya.

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen

Empfehlungen