Baldolini und Sekiguchi beginnen mit den Tests für Campetella

Moto2™ wird unterstützt von
Donnerstag, 10 März 2005

Baldolini und Sekiguchi beginnen mit den Tests für Campetella

Das Campetella Racing Team hat diese Woche in Valencia mit ihren Vorbereitungen auf die kommende Saison begonnen. Alex Baldolini und Taro Sekiguchi arbeiten zum ersten Mal in diesem Jahr in einem zweitägigen Test mit ihrem neuen Team.

Bei sonnigem aber altem Wetter verbesserte Baldolini seine Qualifikationszeit vom letzten Jahr um ein Zehntel, am zweiten Tag stürzte er aber zweimal.
„Ich bin sehr zufrieden mit dem Team, das Motorrad ist okay, auch wenn ich auf bessere Zeiten gehofft habe, aber die beiden Stürze haben mich etwas aufgehalten", sagte der junge Mann aus Pesaro. „Aber das war erst der erste Test und es war schön wieder auf der Strecke zu sein und das neue Motorrad kennen zu lernen."

Taro Sekiguchi hatte auch einen kleinen Sturz, war aber trotz allem guter Dinge über seine erste Fahrt mit der Aprilia.
„Ich brauche etwas mehr Zeit um das Motorrad zu verstehen und um alles was man lernen kann zu lernen. Heute war ich aber schon besser als gestern", erklärte der Japaner. „Ich bin mit meinem neuen Team und dem neuen Motorrad sehr glücklich und wenn ich erst mal mehr Erfahrung habe und mich sicherer fühle, will ich auch schneller fahren!"

Das Campetella Racing Team wird nächste Woche beim offiziellen Test in Catalunya wieder testen.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™