Zeitige Geschenke für Hayden und Dovizioso

Donnerstag, 23 Dezember 2004

Zeitige Geschenke für Hayden und Dovizioso

Weihnachten kam für Nicky Hayden und Andrea Dovizioso in Japan etwas früher, wo sie von Geschenken der Fans überschüttet wurden in der HRC Funktionswoche in Motegi. Der Repsol Honda Star Hayden ist jetzt kurz zu Hause für die Feiertage bevor er am 22. Januar nach Malaysia fliegt um zu testen und er freut sich bereits darauf, sich für die Saison 2005 vorzubereiten.

„Zu allererst muss ich all meinen japanischen Fans für die vielen Geschenke danken, die sie mir gebracht hatten und für die nette Behandlung", sagte Hayden auf seiner persönlichen Webseite. „Es war nur ein kurzer Besuch, aber ein sehr geschäftiger, gefüllt mit Autogrammstunden und Presse-Events und sie veranstalteten eine Fanparty.

„Ich habe viel Zeit mit Andrea Dovizioso verbracht. Er spricht ein bisschen Englisch und wir haben viel über ein paar Stories gelacht, die wir uns erzählt haben! Dann hatten wir einen Taxifahrer, der nicht fahren konnte, er fuhr so langsam, dass es uns 3 ½ Stunden gekostet hat zum Flughafen zu kommen, wir hätten nicht länger als 2 ½ Stunden brauchen dürfen. Ich denke wir wurden sogar von einem Roller überholt!

"Wie auch immer, ich habe es geschafft nach Hause zu kommen um Weihnachten mit meiner Familie zu verbringen und ein bisschen in Kentucky zu verweilen. Es ist schön zurück zu sein, aber ich freue mich bereits in Sepang Ende Januar wieder auf mein Motorrad zu steigen."

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™