Masbou bereit für erste Saison

Dienstag, 4 Januar 2005

Masbou bereit für erste Saison

Dieses Jahr wird die Debüt Saison von Alexis Masbou in der 125er Weltmeisterschaft. Der junge Franzose wird zusammen mit dem befreundeten Landsmann Mike di Meglio in der kleinen Klasse fahren und wird unter dem Banner vom Ajo Motorsport-Honda Team an den Start gehen.

"Wir haben zum Ende der Saison begonnen mit Ajo Motorsport zu verhandeln. Wir trafen sie in Valencia, sie hatten über meine Ergebnisse in der französischen und europäischen Meisterschaft gehört und wir haben für dieses Jahr eine Übereinkunft getroffen", sagte Masbou, der letztes Jahr die 125 französische Meisterschaft gewann.

"Es wird wahrscheinlich eine Lernsaison. Ich werde neue Strecken kennen lernen und eine neue Welt: alles scheint so anders zu sein in der Weltmeisterschaft! Ich habe das bei meinen zwei Wildcard Auftritten beim französischen Grand Prix erfahren. Es ist schon ein Absatz zwischen der französischen und der europäischen Meisterschaft, aber die Weltmeisterschaft ist noch viel weiter oben."

"Ich kann wirklich kein genaues Ziel setzen: Ich muss einfach mein Bestes geben, aber ohne großen Druck, denn ich muss so vieles lernen. Wir werden sehen wie es geht, aber nur allein, dass ich ein GP Fahrer bin ist Motivation genug."

Masbou wuchs mit Equipe de France Espoir auf, unter der Führung der ehemaligen Fahrer Alain Bronec und Nicolas Dussauge. Er wird mit einem weiteren Aufsteiger bei Ajo Motorsport fahren, mit Tomoyoshi Koyama.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™