Bautista im 2. 125ccm Training an der Spitze

Samstag, 25 März 2006

Bautista im 2. 125ccm Training an der Spitze

Alvaro Bautista führte die Klassifikation des zweiten 125ccm Trainings an. Der Master MVA Aspar Fahrer war heute Morgen vor Julian Simon und Hector Faubel der erste von drei Spaniern an der Spitze der Zeiten. Das Aspar Team hatte noch einen weiteren Fahrer in den Top 4, Mattia Pasini fuhr vor dem gestrigen vorläufigen Polemann Lukas Pesek.

Stefan Bradl, der junge Fahrer des Junior Red Bull KTM Teams, hatte durch eine Verletzung, die er sich beim Testen zugezogen hatte, einen Rückfall erlitten und wird den ersten Grand Prix der Saison leider verpassen. Der Schweizer Weltmeister Thoams Lüthi hatte einen kleinen Unfall, durch den er sich den Fuß verletzte, doch er wird morgen trotzdem fahren.

GP betandwin.com de España
2. Freies Training - 125ccm
Offizielle Zeiten

1. Álvaro Bautista - Master MVA Aspar 1'47.049
2. Julián Simón - Red Bull KTM 1'47.787
3. Héctor Faubel - Master MVA Aspar 1'47.836
4. Mattia Pasini - Master MVA Aspar 1'47.927
5. Lukas Pesek - Derbi Racing 1'48.026
6. Sergio Gadea - Master MVA Aspar 1'48.177
7. Thomas Lüthi - Caffe Latte 1'48.308
8. Mika Kallio - Red Bull KTM 1'48.497
9. Andrea Iannone - Campetella Racing 1'48.593
10. Pablo Nieto - Multimedia Racing 1'48.671

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™