Capirossi holt auf MotoGP Legende Angel Nieto auf

Mittwoch, 5 April 2006

Capirossi holt auf MotoGP Legende Angel Nieto auf

Loris Capirossi´s Sieg in Jerez kam beim Start seines 17. Jahres im Grand Prix Rennsport. Es war 1990 als Capirossi seinen ersten GP Sieg in der 125ccm Klasse in Donington Parl erreicht hatte, als er auf dem Weg zum WM-Titel war.

In der 57-jährigen Geschichte der Weltmeisterschaft des Motorradrennsportes hatte nur ein Fahrer eine längere Siegeskarriere, der dreizehnfache Weltmeister Angel Nieto. Loris Capirossi könnte diese Errungenschaft von Nieto übernehmen falls er beim Tschechischen GP im August oder später wieder triumphieren sollte. Die folgende Liste zeigt die fünf Fahrer mit der längsten Siegeskarriere im Grand Prix Rennsport:

1. Angel Nieto –Erster Sieg: 50ccm DDR 1969 / Letzter GP Sieg: 80ccm Frankreich 1985 – Länge der GP Siegeskarriere (in Jahren) 16.02
2. Loris Capirossi –Erster Sieg: 125ccm Großbritannien 1990 / Letzter GP Sieg: MotoGP Spanien 2006 – Länge der GP Siegeskarriere (in Jahren) 15.64
3. Phil Read –Erster Sieg: 350ccm Großbritannien 1961 / Letzter GP Sieg: 500ccm Tschechei 1975 – Länge der GP Siegeskarriere (in Jahren) 14.19
4. Loris Reggiani –Erster Sieg: 125ccm Großbritannien 1980 / Letzter GP Sieg: 250ccm Tschechei 1993 – Länge der GP Siegeskarriere (in Jahren) 13.03
5. Max Biaggi – Erster Sieg: 250ccm Südafrika 1992 / Letzter Sieg: MotoGP Deutschland 2004 – Länge der GP Siegeskarriere (in Jahren) 11.87

Capirossi ist auch der Fahrer mit der viertlängsten Siegeskarriere in der Königsklasse des Grand Prix Rennsports. Er liegt hinter Alex Barros, Phil Read und Giacomo Agostini. Er müsste ein Rennen gegen Ende der nächsten Saison gewinnen, bevor er in der Liste weiter hoch rutschen könnte.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™