Fans genießen Day of Champions in Donington

Donnerstag, 21 Juni 2007

Am Vortag des Nickel & Dime British Grand Prix, sind MotoGP Stars and britische Fans zusammen gekommen um in Donington Park heute den Day of Champions zu feiern und dabei Geld für Riders for Health zu sammeln.

Am Vortag des Nickel & Dime British Grand Prix, sind MotoGP Stars and britische Fans zusammen gekommen um in Donington Park heute den Day of Champions zu feiern und dabei Geld für Riders for Health zu sammeln.

Obwohl es eine oder zwei Wolken im Himmel über die berühmte Rennstrecke im britischen Leicestershire vor dem achten Rennen der Saison gab, war das berühmtberüchtigte britische Wetter relativ nett zu den zahlreichen Anwesenden, die die Atmosphäre im Fahrerlager und die verschiedenen Aktivitäten genießen durften.

Viele Fans standen bereits um 10 Uhr morgens an den Toren der englischen Rennstrecke, die um die Uhrzeit geöffnet wurden um einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen der Welt der MotoGP zu bieten.

Eine ansehnliche Anzahl an Fans suchten nach einem Autogramm des 16-jährigen, englischen Repsol Honda Fahrers Bradley Smith, während Valentino Rossi's Motorhome großes Aufsehen erregte. Viele MotoGP Fahrer kamen aus ihren Garagen um die Fans zu begrüßen und sich mit ihnen fotografieren zu lassen.

Unter den zahlreichen Aktivitäten des Tages fanden Runden auf der Piste statt, ein 'Fragen über Motorräder' Quiz, eine Vorstellung der James Toseland Band ‚Crash' und Darbietungen von Stunt-Fahrern auf der Start-/Zielgeraden. Heute Nachmittag ist eine Auktion für Riders for Health geplant, an der alle bekannten Fahrer der Königsklasse teilnehmen sollen.

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™