Fahrerlager-Stimmen: Ryder über Hopkins 2008

Montag, 8 Dezember 2008

Im ersten Teil einer Rückblicksserie macht der Kommentator Verletzungen und ein unkonkurrenzfähiges Motorrad für die enttäuschende Saison von John Hopkins verantwortlich.

In einer neuen Rückblicksserie analysieren MotoGP-Journalisten die Saison 2008. Den Anfang macht Kommentator Julian Ryder, der die Saison von John Hopkins unter die Lupe nimmt. Die schwierige Saison des Amerikaners begründet Ryder mit Verletzungen und einem nicht so weit entwickelten Motorrad. 2009 erwartet sich Ryder mehr von Hopkins.

`John begann die Saison mit einem komplett neuen Bike und nur einem Bein, da er in Phillip Island einen Sturz beim Testen hatte. Kawasaki dachte, dass ihr Motorrad in der Vergangenheit besser war als die Fahrer, die es gefahren haben. Hopkins sollte zeigen, wie gut es ist´, so Ryder.

`Leider war die Kawasaki dem nicht gewachsen.´

Im Laufe des Winters werden wir auf motogp.com Fahrerlager-Stimmen zu allen MotoGP-Fahrer der Saison 2008 veröffentlichen.

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™