Toseland tritt mit 52 Radfahrern in Donington in die Pedale

Freitag, 13 Juni 2008

Eine Charity-Radtour mit James Toseland in Donington Park, im Vorfeld des bwin.com British Grand Prix, war für 52 Teilnehmer aus der Öffentlichkeit innerhalb von drei Wochen ausverkauft.

James Toselands persönlicher Sponsor Bennetts hat sich mit der offiziellen MotoGP Charity `Riders for Health´ zusammen getan und hat für den diesjährigen `Day of Champions´ am Donnerstag, 19. Juni eine Radtour mit dem Tech 3 Yamaha Fahrer um die Rennstrecke in Donington organisiert. Bisher wurden bereits £2.704 von denjenigen Bietern gespendet, die an dieser Veranstaltung zu Wohltätigkeitszwecken teilnehmen werden.

Für alle diejenigen, die sich keinen der 52 verfügbaren Plätze sichern konnten, können aber James und seine radfahrenden Kollegen mit einer Spende unterstützen, indem sie die Seite www.bennetts.co.uk besuchen und den `Riders for Health´-Button klicken. Der `Donation´-Button leitet die Besucher auf eine sichere Seite weiter, wo man einen Betrag in jeder Höhe für diese wohltätige Sache spenden kann. Alle teilnehmenden Radfahrer haben sich auch verpflichtet einen weiteren Beitrag zur Erhöhung der Mittel für die Charity zu leisten.

`Riders for Health´ schult in Afrika Gesundheitspersonal im Umgang mit Motorrädern, sowohl im Fahren als auch in der Wartung, um damit abgelegene Dörfer zu erreichen und dort eine regelmäßige und zuverlässige Gesundheitsversorgung zu gewährleisten.

Quer über den afrikanischen Kontinent arbeitet `Riders´ mit den Ministerien für Gesundheit und gemeindenahen Organisationen zusammen und sorgt dafür, dass dort Fahrzeuge zum Einsatz kommen, die niemals stehen bleiben, egal wie hart die Bedingungen auch sind. `Riders´ hat in Gambia, Nigeria, Lesotho, Zimbabwe und Kenia Programme laufen und erreicht über 10 Millionen Menschen.

Bei der `Day of Champions´-Radtour werden alle Radfahrer zwei Runden um die Rennstrecke in Donington fahren, mitunter auch James Toseland, der drei Tage später sein allererstes MotoGP Heimrennen bestreiten wird. Toseland wird die Gruppe mit seinem Pinarello Prince Bike anführen, das ihm die Fahrradversicherungsfirma Bennetts zum Gewinn der Superbike-Weltmeisterschaft 2007 als Geschenk übergab.

`Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich und diese Veranstaltung bisher unterstützt haben, und ich möchte auch so viele Menschen wie möglich ermutigen, einen Beitrag in Form eines Betrages, wenn auch noch so niedrig, zur Unterstützung von `Riders for Health´ zu leisten. Es ist einfach die gesundheitliche Grundversorgung in England als Selbstverständlichkeit in Anspruch zu nehmen, doch wir sollten uns auch immer daran erinnern, dass nicht jeder in einer so glücklichen Lage ist, wie wir es sind,´ sagte Toseland.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™