Rossi, Lorenzo, Edwards und Toseland bei Yamaha

A day at office with Rossi, Lorenzo, Edwards and Toseland
Donnerstag, 2 Juli 2009

Die vier MotoGP-Yamaha-Fahrer besuchten die Hauptniederlassung, Yamaha Motor Corp in den USA, bevor es Richtung Laguna Seca ging.

motogp.com wurde eingeladen die Fiat Yamaha Fahrer Valentino Rossi und Jorge Lorenzo sowie die zwei Monster Tech 3 Piloten Colin Edwards und James Toseland zu begleiten. Die absolvierten einen echten Tagesablauf bei Yamaha Motor Corp.

Rossi übernahm die Stelle der “Vorzimmerdame”, Lorenzo übte sich als Hausmeister, Edwards war für die Sicherheit zuständig und Toseland fungierte als Postbote.

Die Fahrer zeigten sich danach stolz den Arbeitseinsatz, zwischen den beiden MotoGP Rennen , mitgemacht zu haben. Auf dem folgenden Link free video gibt es das Video dazu.

Am Ende eines langen Tages im Büro, stellte Yamaha eine YZF-M1 Maschine von Rossi zur Verfügung, so dass jeder Angestellte von Yamaha U.S.A und deren Familien, ein Foto mit den vier Fahrern aufnehmen lassen konnten.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™