Spencer stolz darauf zu Honda zu gehören

Dienstag, 28 April 2009

Die MotoGP-Legende Freddie Spencer war am vergangenen Wochenende beim Polini Grand Prix in Japan zu Gast, wo der 50. Jahrestag von Honda in der Motorradweltmeisterschaft gefeiert wurde.

Der Polini Grand Prix in Japan stellte für Honda ein ganz besonderes Ereignis dar. Die Firma feierte ihr 50-jähriges in der Motorradweltmeisterschaft. Bei dieser Gelegenheit sprach MotoGP-Legende Freddie Spencer mit motogp.com, nachdem er einige demonstrationsrunden mit seiner alten NS500 gefahren war.

Neben Spencer waren auch Fahrer wie Naomi Taniguchi (der 1959 für Honda fuhr) und Kunimitsu Takahashi (der erste Rennsieger für Honda 1961 in der 250cc-Klasse) mit dabei bei den Feierlichkeiten in Motegi.

Nachdem Soichiro Honda 1954 erklärte bei der 'Isle of Man TT Challenge' mitfahren zu wollen, wurde sein Traum langsam Wirklichkeit, denn unter der Leitung von Kiyoshi Kawashima nahm Honda dann 1959 an dem Grand Prix teil.

1983 konnte Spencer für Honda den ersten 500cc-WM Titel in der Fahrer- und Konstruktionswertung auf einer NS500 gewinnen. Der Erste nach der Rückkehr in die Weltmeisterschaft, denn Ende der 60er Jahre hatte man sich für kurze Zeit zurückgezogen. Der Amerikaner gewann weiter 1985, mit sieben Siegen von insgesamt elf Rennen und holte sich den nächsten Titel auf einer Honda.

Gefragt nach seinen Gedanken über 50 Jahre Honda, sagte Spencer: “Davon ein Teil zu sein ist etwas unglaubliches. Mr Hondas Traum war es bei der 'Isle of Man' mitzufahren und an der Weltmeisterschat teilzunehmen, als er in seiner Garage anfing. Dann da draußen mit Takahashi und Taniguchi zu fahren und den ersten 500cc-Titel für Honda gewonnen zu haben, das ist etwas ganz besonderes. Darauf bin ich sehr stolz.”

Zur derzeitigen Situation von Honda in der MotoGP sagte Spencer: “Dani (Pedrosa) hat gezeigt, dass er Rennen gewinnen kann, aber leider hatte er bislang viele Verletzungen. Der jungen Fahrer Andrea (Dovizioso) hat gezeigt, dass er sehr schnell ist. Die Zuversicht und Kommunikation im Team, die Fahrer und HCR, werden immer besser und nur so kann man sich verbessern und mehr Leistung bringen.”

TAGS 2009 Freddie Spencer

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™