26 Nationen bei der Rookies Cup Auswahl in Italien

Talmacsi reviews his first season in MotoGP
Dienstag, 29 September 2009

Zwei Lokalmatadoren und Fahrer aus 25 weiteren Nationen sind am 6. Oktober beim Red Bull MotoGP Rookies Cup Auswahlevent auf dem Adria International Raceway in Norditalien unterwegs.

Die Vorbereitungen für die vierte Rookies Cup Saison beginnen mit 39 Fahrern, die um eine handvoll Plätze für die Saison 2010 kämpfen. Dann treten sie gegen die Teilnehmer aus diesem Jahr an.

Die besten Nachwuchsfahrer aus der gesamten Welt werden Teil des Rookies Cup und in diesem Jahr ist der Auswahlprozess härter als jemals zuvor: Denn die Wettbewerbsfähigkeit im Cup ist in den letzten drei Jahren angestiegen.

Der unglaublich enge Kampf um den Titel in dieser Saison hat bewiesen, dass das gesamte Starterfeld besser geworden ist und eine Vielzahl an Fahrern hat den Sprung aus dem Rookies Cup in die 125er WM geschafft. Das zeigt auch, wie hoch angesehen der Cup bei den GP-Teams ist.

Der hohe Wettbewerbslevel setzt in diesem Jahr voraus, dass Anwärter, die beim Auswahlverfahren dabei sein wollen, vorher ihr Können auf High-Performance-Motorrädern unter Beweis gestellt haben. In den vergangenen Jahren wurde eine breitere Auswahl an Anwärtern eingeladen, um an einem zweistufigen Auswahlprozess teilzunehmen.

Kurz nach dem Auswahlevent in Adria wird die komplette Teilnehmerliste für den Red Bull MotoGP Rookies Cup 2010 bekannt gegeben.

Mehr Informationen auf redbullrookiescup.com

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™