De Angelis jagt Platz für 2010

Donnerstag, 17 September 2009

In einem kurzen Interview hat Alex de Angelis motogp.com den neuesten Stand auf seiner Jagd nach einem Stammplatz für 2010 mitgeteilt.

Da sein aktuelles San Carlo Honda Gresini Team bereits Marco Melandri und Marco Simoncelli als Piloten für die nächste Saison bekannt gegeben hat, sind Alex de Angelis und Toni Elias auf der Suche nach einem Platz für 2010 - beide möchten so schnell wie möglich eine Lösung finden.

De Angelis ist derzeit Achter der Gesamtwertung. Es ist seine zweite Saison in der Königsklasse und er konnte sich in Indy seinen ersten Podestplatz sichern. Danach lag er sogar auf Platz 7 der WM, doch ein Fehler beim Erstrundenunfall bei seinem Heimrennen in Misano kostete ihn wertvolle Punkte.

Der Unfall hat ihm bei den Verhandlungen nicht geholfen, trotzdem hat er sich mit seinen exzellenten Leistungen vor dem Heimrennen in die Notizbücher der Teamchefs gefahren.

"Ich möchte in der MotoGP bleiben, wenn das nicht klappt, möchte ich zu den Superbikes gehen", sagte de Angelis gegenüber motogp.com. "Momentan stehe ich mit allen Teams in Kontakt, die offiziell noch nicht ihre Fahrerpaarung für die nächste Saison bekannt gegeben haben, also Scot Racing, Monster Yamaha Tech 3 und Pramac Racing. Mein Ziel ist es, das beste Team zu finden, ohne eines im Auge zu haben. Natürlich würde ich auf einer Honda nicht bei Null anfangen, müsste mich nicht wieder an das Bike gewöhnen."

Möglicherweise wechselt de Angelis aber auch zu einem neuen MotoGP Team für die Saison 2010. "Ich stehe auch mit einem neuen Team in Kontakt, FB Corse, die mich angerufen haben, um zu erfahren, ob ich zur Verfügung stehen würde, aber wir sind noch in einem sehr frühen Stadium."

"Bis nächste Woche wird es sicher einige Bewegungen geben und ich würde meine Pläne gerne in Portugal bekannt geben", erklärte er. "Mein Ziel ist es, in der MotoGP zu fahren, aber ich habe auch einige sehr wichtige Superbike Angebote. Für den Moment ziehe ich die Moto2 nicht in Erwägung, obwohl ich einige Moto2-Angebote erhalten habe - es war aber nichts Konkretes. Warten wir ab, wie es sich entwickelt."

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™