Paris Hilton präsentiert in Madrid 125ccm-Team

Sonntag, 19 Dezember 2010

Der amerikanische Medienstar war dabei, als am Sonntag die Motorräder von Sergio Gadea und Maverick Vinales in der spanischen Hauptstadt enthüllt wurden, mit welchen sie an der Weltmeisterschaft 2011 teilnehmen werden.

Paris Hilton war am Sonntag dabei, um an vorderster Front der Vorstellung des SuperMartxé VIP by Paris Hilton-Teams dabei zu sein, welches 2011 in der 125ccm-Weltmeisterschaft an den Start gehen wird.

Neben den Fahrern Sergio Gadea und Maverick Viñales, die die Aprilia RSV-Maschinen fahren werden, welche bei dem Event vorgestellt wurden, unterhielt der amerikanische Medienstar auch die Presse, in dem sie neben den Motorrädern posierte, welche in pink, weiß und blau lackiert worden sind. Hilton beteuerte auch, dass sie in 2011 bei so vielen Weltmeisterschaftsläufen wie nur möglich dabei sein wolle.

Das Team, welches von Raúl Romero geführt wird und dessen Ziel es ist, um den letzten 125ccm-Titel zu kämpfen, ehe diese Kategorie in 2012 durch die neue Moto3-Klasse ersetzt wird, wird um ein immens erfahrenes und erfolgreiches Team aufgebaut. Der sportliche und technische Direktor wird Ricard Jové sein, während der versierte Rossano Brazzi, der zuvor schon mit Valentino Rossi und Max Biaggi gearbeitet hat, für die Vorbereitung der Motorräder verantwortlich zeichnet.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™