Die Moto2 testet in Montmelo

Moto2™ wird unterstützt von
Mittwoch, 10 Februar 2010

Vom 17. bis 19. Februar stehen für die Fahrer der Moto2 und der 125cc-Klasse Tests in Barcelona an.

In der kommenden Woche finden in Katalonien die Tests der Moto2 und der 125cc-Klasse statt und ein Großteil der Fahrer wird daran teil nehmen.

Insgesamt sind 42 Fahrer aus den beiden kleinen MotoGP-Klassen für den Test gemeldet, die Maximalzahl an erlaubten Teilnehmern also. Drei Tage soll getestet werden, mit Stammfahrern wie Julian Simon und Mike di Meglio (Mapfre Aspar Team), Axel Pons und Sergio Gadea (Pons Kalex), und Yuki Takahashi mit Raffaele De Rosa (Tech 3 Moto2). Aber auch Gabor Talmacsi (Speed Up), Joan Olive und Kenny Noyes (Jack&Jones by A. Banderas), Fonsi Nieto mit Yannick Guerra (G22 HolidayGym), und Mashel Al Naimi mit Yonny Hernandez (Blusens STX) werden vertreten sein.

Nicht dabei sind hingegen Alex de Angelis und Niccolo Canepa vom Scot Racing Team, sowie Mattia Pasini (JiR Moto2). Toni Elias (Gresini) wird ebenfalls noch nicht auf seiner Maschine von Moriwaki unterwegs sein, will aber dennoch zur Strecke kommen, um sich einen Eindruck zu verschaffen.

Aus der 125cc-Klasse werden unter anderem Bradley Smith und Nico Terol (Bancaja Aspar Team), Pol Espargaro und Efren Vazquez (Bainet Derbi), und Marc Marquez (Red Bull Ajo Motorsport) vertreten sein.

Wer alle Moto2-Starter sehen möchte, der muss sich noch bis zum offiziellen Test der Moto2 und 125cc gedulden. Dieser findet vom 1. bis 3. März in Valencia statt. Dann werden alle Moto2 Team auch mit den aktuellen 600cc-Motoren von Honda ausgestattet sein.

TAGS 2010

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™