Zulfahmi ist bereit für sein Debüt in Katar

Donnerstag, 1 April 2010

Nach einer langen Saisonvorbereitung, in der er sich an das Leben in Europa und sein neues Bike gewöhnt hat, ist der malaysische Fahrer bereit, um an der 125er Weltmeisterschaft teilzunehmen.

Der Start des 125er Rennens beim CommercialBank Grand Prix von Katar 2010 am nächsten Wochenende bringt eines der interessantesten Debüts der Saison mit sich - denn dann bestreitet Muhammad Zulfahmi sein erstes Rennen in dieser Klasse.

Der Neuzugang des Teams rund um Fiorenzo Caponera ist der erste Malaysier in der WM, seit seinem Landsmann Shahrol Yuzi in der 250er Klasse (2000-2002). Zulfahmis Abenteuer hat bereits bei den offiziellen Wintertests begonnen.

Dank der Unterstützung seiner Sponsoren AirAsia und des Sepang International Circuit konnte der junge Fahrer bereits sein Talent und seine Begeisterung unter Beweis stellen. Drei Wochen lagen zwischen dem ersten und dritten Test - beide in Jerez. Zulfahmi verbesserte sich in dieser Zeit um drei Sekunden und fuhr eine persönliche Bestzeit von 1:50.763 Minuten.

Zulfahmi fasste seine Fortschritte so zusammen: "Wir machen jeden Tag Fortschritte und ich verbessere meine Rundenzeiten konstant."

"In Katar wird es schwierig, in die Punkte zu kommen - wie auch in der gesamten Saison, aber ich bin hier, um Erfahrung zu sammeln. Das ist mein Hauptziel", sagte Zulfahmi, der zweifelsohne Yuzis bestes Ergebnis (Platz 8 in Catalunya) verbessern möchte.

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™