2011 Saisonausklang in Valencia

Montag, 31 Oktober 2011

The Gran Premio Generali de la Comunitat Valenciana bildet die finale Station für die MotoGP Weltmeisterschaft 2011.

Am kommenden Wochenende beschließt die MotoGP ihre Saison in Valencia auf der Ricardo Tormo Strecke.

Auch am kommenden Wochenende werden die Gedanken der MotoGP Familie bei der Familie und den Freunden von Marco Simoncelli sein, der am vergangenen Donnerstag in seiner Heimatstadt Coriano beigesetzt wurde. Wie das Gresini Team bestätigte wird man am Gran Premio Generali de la Comunitat Valenciana teilnehmen und in Simoncellis Box dessen Maschine ausstellen.

Die Fahrer werden aber auch versuchen sich auf ihre Rennen zu konzentrieren, selbst wenn Casey Stoner bereits als Weltmeister feststeht, einiges ist noch nicht entschieden.

Jorge Lorenzo hat den zweiten Platz im Klassement bereits sicher, auch wenn er am kommenden Wochenende aufgrund seiner Verletzung nicht starten sollte. Der Spanier hatte sich nach seiner Verletzung auf Phillip Island einer Operation an seiner Hand unterziehen müssen und muss noch abwarten, ob er fahren kann oder nicht.

Um den dritten Platz tobt derweil noch ein harter Kampf zwischen den zwei Honda Teamkollegen Andrea Dovizioso und Dani Pedrosa die von nur vier Punkten getrennt werden. Der Italiener fährt sein letztes Rennen für Honda und würde sich gern mit einem guten Ergebnis verabschieden. Ab 2012 startet er für das Yamaha Tech 3 Team.

Ben Spies (Yamaha Factory Racing) sollte ebenfalls wieder fit sein, nachdem er das Rennen in Sepang ausließ. Es sieht so aus, als könnte der Amerikaner seine zweite MotoGP-Saison als Fünfter beenden, auch wenn er sich noch gegen Valentino Rossi (Ducati Team) zur Wehr setzen muss. Rossis Teamkollege Nicky Hayden könnte seinerseits noch am Italiener vorbei ziehen.

Colin Edwards kann an diesem Wochenende aufgrund seiner Verletzung nicht starten, er wird vom amerikanischen AMA Meister Josh Hayes ersetzt. Edwards Landsmann wird am Dienstag und Mittwoch auch die Testfahrten für Tech 3 bestreiten. Cal Crutchlow, der die zweite Tech 3 Maschine pilotiert führt in der Gesamtwertung knapp vor Karel Abraham (Cardion ab Motoracing) mit einem Punkt. Beide kämpfen um den Rookie des Jahres Titel.

Loris Capirossi verabschiedet sich in Valencia derweil von der Grand Prix Weltbühne, nach 22 Jahren und 328 Rennen beendet der Italiener seine aktive Karriere am Sonntag.

Die Vorbereitungen für 2012 werden am Dienstag fortgesetzt, dann findet der traditionelle Test in Valencia statt. Die Hersteller versuchen dich weiter auf die neue Saison und die 1000cc-Ära einzustellen.

TAGS Valencia

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™