Spektakel auf dem Eis beim Wrooom Finale 2012

Freitag, 13 Januar 2012

Der zugefrorene See von Madonna di Campiglio bot die perfekte Kulisse für ein spektakuläres Finale des Wrooom Ski Meeting.

Valentino Rossi, Fernando Alonso, Felipe Massa, Giancarlo Fisichella und Marc Genè waren die Stars beim Kart- und Fiat 500 Rennen, das von vielen Fans verfolgt wurde, die sich um die MotoGP und Formel 1 Starts gesammelt hatten. Nicky Hayden, der sich noch von seiner Verletzung erholen muss, überließ seinen Platz 'Uccio' Salucci, Valentinos Freund und Mitarbeiter. Valentino gewann das Kartrennen und wurde Zweiter im Autorennen, hinter Felipe Massa und vor Fernando Alonso.

“Es war brillant”, sagte Valentino danach. “Im Sommer bin ich viel Kart gefahren, aber es war toll auf dem Eis zu fahren. Es war viel kälter als letztes Jahr, die Strecke hat also gehalten. Es war ein toller Abend. Ich hatte viel Spaß.”

TAGS 2012

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™