2011 FIM Gala Zeremonie zeichnet beste Motorradfahrer der Welt aus

Montag, 5 Dezember 2011

Etwa 500 Gäste versammelten sich im beeindruckenden Silver und Black Raum des Estoril Casinos, um einen besonderen Abend zu genießen, an dem die besten Motorradfahrer der Welt ausgezeichnet und geehrt wurden.

Live übertragen auf TV Sendern verschiedener Länder, waren zahlreiche Motorradlegenden anwesend, um den FIM Weltmeister 2011 ihre jeweiligen Auszeichnungen zu verleihen. Legenden wie Angel Nieto, Carl Fogarty, Eric Geboers, Yrjo Vesterinen, Giovanni Sala, Tony Rickardsson und Iris Krämer wurden auf der Bühne von Carlos Checa, Stefan Bradl, Antonio Cairoli, Toni Bou, Juha Saminen, Greg Hancock, Stephanie Laier, Ludivine Puy und Laia Sanz als Sieger ihrer jeweiligen FIM Weltmeisterschaften begleitet. Mit Suzi Perry als Moderatorin kam die Zeremonie fließend voran.

Die FIM vergab drei spezielle Preise für den FIM Rookie of the Year, FIM Woman of the Year und FIM Personality of the Year. Der Sieger des FIM Rookie of the Year war Maciej Janowski (FIM Speedway Under 21 World Champion). Die Spanierin Laia Sanz (FIM Women's Trial World Champion) wurde zur FIM Woman of the Year gewählt, während Carlos Checa, ebenso aus Spanien, (FIM Superbike World Champion) den Preis für die FIM Personality of the Year entgegennahm. Den FIM Environmental Award gewann die Australian Federation. Diese Auszeichnung wurde geschaffen, um ein größeres Bewusstsein für Umweltbelange in der Motorrad-Welt zu fördern und einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Umwelt zu belohnen.

Über das Event sagte FIM Präsident Vito Ippolito: " Letztes Jahr war das erste Jahr für de FIM Gala und während das schon ein großartiger Erfolg war, wurde die zweite Ausgabe noch besser. Es ist so eine Freude und Ehre, so viele FIM Weltmeister und unsere ausgedehnte FIM Familie zusammen zu haben, um diesen wundervollen Abend zu teilen."

"Obwohl die Bedingungen in der Welt hart bleiben, zeigte der Motorradsport weiterhin seine Stärke und bot Millionen Menschen um den ganzen Globus an jedem Wochenende während der Saison wundervolle Unterhaltung. Heute Nacht haben wir die Starts und Helden der verschiedenen Disziplinen beim Erhalt der Preise in Anerkennung ihrer Leistung, ihrer Tapferkeit und ihrer Bemühungen gesehen, die sie jedes Mal auf dem Motorrad gezeigt haben. Jeder Sieger hat den Applaus, den er erhielt, reichlich verdient."

"Erneut muss ich den Fahrern und Teams danken, dass sie heute Nacht hier sind, nachdem ich weiß, wie voll ihre Terminkalender gepackt sind und sie nun bereit für die Winterpause sind. Obwohl es erst das zweite Jahr ist, verstehen wir alle die Wichtigkeit der FIM Gala für die FIM und den Motorradsport als Ganzes."

TAGS 2011

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™