Kenny Roberts und Eddie Lawson führen Fan-Runden in Laguna Seca an

Mittwoch, 25 Mai 2011

Kenny Roberts und Eddie Lawson werden beim Red Bull U.S. Grand Prix auf dem Mazda Raceway Laguna Seca die Fan-Runde mitfahren.

Yamaha hat bekannt gegeben, dass die ehemaligen Weltmeister Kenny Roberts und Eddie Lawson beim Red Bull U.S. Grand Prix am Freitag, dem 22. Juli, in der Mittagspause an einer ganz besonderen Fan-Runde teilnehmen werden.

Bis zu 200 glückliche Fans werden die Möglichkeit bekommen, mit den Weltmeistern ein paar Runden um die weltberühmte Piste zu drehen. Dies ist Teil eines besonderen Wochenend-Tickets, welches vom Mazda Raceway Laguna Seca angeboten wird.

Kenny und Eddie werden beide von GYT-R vorbereitete YZF-R1-Maschinen fahren, um den Geburtstag und die Rückkehr auf die weltberühmte Strecke zu feiern.

"Diese besondere Möglichkeit für die Fans ist Teil eine Wochenendes voller Feiern, die Yamaha anlässlich des 50. Geburtstages im Welt-GP-Rennsport veranstaltet", so Bob Starr, der Kommunikationsmanager der Yamaha Motorsport Gruppe. "Dieses Event am Freitag ist nur ein Teil der Überraschungen, die wir am gesamten Wochenende für die MotoGP-Fans bereithalten!"

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™