Fahrer wechseln in Sepang auf vier Räder

Donnerstag, 20 Oktober 2011

Eine große Gruppe von WM-Piloten jagte sich am Donnerstag zur Vorveranstaltung in Sepang gegenseitig im Kart.

Der britische 125ccm Pilot Danny Webb war am Donnerstag unter einer Gruppe von WM-Fahrer auf dem Sepang Circuit der Beste im Kart-Wettkampf, der Vorveranstaltung vor dem Shell Advance Malaysian Motorcycle Grand Prix.

In einem Zehn-Runden-Rennen eroberte der Mahindra Racing Pilot den Sieg um nur 12 Sekunden vor Moto2 Fahrer Ricky Cardús, der italienische Moto2 Pilot Andrea Iannone komplettierte die Top-3.

MotoGP Fahrer Colin Edwards beobachtete das Geschehen mit großem Interesse. Andere Fahrer, wie Bradley Smith und Sandro Cortese nahmen ebenso teil und Sie haben die Möglichkeit, diesen Höhepunkt im angehängten motogp.com Video zu sehen.

TAGS Malaysia

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™