FIM gibt Änderungen im MotoGP Kalender 2012 bekannt

Mittwoch, 14 Dezember 2011

Die FIM hat eine Änderung am MotoGP Plan 2012 bekannt gegeben, inklusive der Bestätigung des Sachsenrings als Gastgeber des Deutschland Grand Prix.

Die FIM gab mit der Änderung des Datums für die Eröffnungsrunde in Katar, der Bestätigung des Vertrags mit dem Jerez Circuit und der Verkündung des Sachsenring als Rennstrecke für den Grand Prix of Germany (aufschiebend bedingter Vertrag) eine Änderung des provisorischen Kalenders der MotoGP Weltmeisterschaft 2012 bekannt. Der neue Plan für 2012 sieht wie folgt aus:

Datum, Grand Prix - Strecke
8. April, Katar* - Doha/Losail
29. April, Spanien - Jerez de la Frontera
6. Mai, Portugal (STC) - Estoril
20. Mai, Frankreich - Le Mans
3. Juni, Katalonien - Katalonien
17. Juni, Großbritannien - Silverstone
30. Juni, Niederlande** - Assen
8. Juli, Deutschland (STC) - Sachsenring
15. Juli, Italien - Mugello
29. Juli, Vereinigte Staaten*** - Laguna Seca
19. August, Indianapolis - Indianapolis
26. August, Tschechische Republik - Brno
16. September, San Marino & Riviera di Rimini - Misano
30. September, Aragon - Motorland
14. Oktober, Japan - Motegi
21. Oktober, Malaysia - Sepang
28. Oktober, Australien - Phillip Island
11. November, Valencia - Ricardo Tormo – Valencia

* Nachtrennen
** Rennen am Samstag
*** Nur die MotoGP Klasse
STC (aufschiebend bedingter Vertrag)
TBC (muss noch bestätigt werden)

TAGS 2011

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™