Valencia ehrt Marco Simoncelli

Samstag, 5 November 2011

Die Mitwirkenden der MotoGP zeigen bereits seit Tagen ihre Andenken an Marco Simoncelli beim Gran Premio Generali de la Comunitat Valenciana. Am Sonntag wird das gesamte Fahrerlager noch einmal gemeinsam auf dem Ricardo Tormo Circuit dem Italiener gedenken.

Am Sonntag um 10.10 Uhr Ortszeit werden alle Fahrer aus allen Klassen der Weltmeisterschaft eingelanden eine Ehrenrunde für Marco Simoncelli zu bestreiten.

Die Prozession wird von Marco Simoncellis Honda Gresini RC212V Motorrad angeführt, das vom Weltmeister aus 1993, Kevin Schwantz, pilotiert wird.

Wenn die Fahrer dann zur letzten Kurve der Strecke kommen werden sie kurz vor der Ziellinie kurz anhalten, während sich die lokalen Autoritäten und Vertreter der MotoGP Leitungsgremien (Dorna, IRTA und FIM) aufstellen. Die Mitglieder des Fahrerlagers sind ebenso eingeladen, auf die Strecke zu kommen und werden sich in einem gekennzeichneten Bereich treffen.

Wenn die Motorräder ihre Position auf der Start-Ziel-Gerade eingenommen haben folgt das zwei Minuten lange Valencian Mascletà (ein traditionelles Feuerwerk).

TAGS Valencia

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™