San Carlo Honda Gresini Team Präsentation in Monza

Mittwoch, 2 März 2011

Marco Simoncelli, Hiroshi Aoyama und Teambesitzer Fausto Gresini waren allesamt zur offiziellen Präsentation des Teams 2011 vertreten.

Das San Carlo Honda Gresini Team präsenteirte am Mittwoch auf dem historischen Monza Circuit ihr MotoGP-Projekt 2011 und die RC212V. Die Piloten Marco Simoncelli und Hiroshi Aoyama, Teambesitzer Fausto Gresini und San Carlo Präsident Alberto Vitaloni nahmen alle am Event teil.

“Heute ist ein Tag des Feierns, denn San Carlo wird 75 Jahre alt und Fausto Gresini wurde vor Kurzem 50”, sagte Vitaloni. "Wir haben in diesem Jahr die Grundlagen für den erfolg. Das Team hat in den vergangenen Jahren hart und geduldig gearbeitet und nun ist es an der Zeit, die Früchte dieser Arbeit in der MotoGP zu tragen. Mit Marco und Hiro haben wir ein konkurrenzfähiges Team und das ist eine interessante Zeit. Viel Glück für alle””

Gresini sagte: “Wir glauben, dass das eine großartige Saison für uns wird. Simoncelli hat große Vortschritte gemacht, Honda hat ein exzellentes Motorrad vorbereitet und wir sind erfeut, San Carlo als Titelsponsor zu haben. Sie haben schon schwierige Momente mit uns geteilt und ich hoffe, dass wir ihnen jetzt danken können. Wir können es kaum erwarten, nach Katar und damit auf die Strecke zurück zu kommen.”

Simoncelli und Aoyama sind bereit für ihre zweite Saison in der Königsklasse und der italienische Fahrer sagte: "Ich freue mich, hier in Monza bei dieser Präsentation zu sein und die Strecke hat mir schon zuvor Glück gebracht. Als ich noch in der 250er war, hatte ich bereits eine Teampräsentation hier vor der Saison. Nun kann ich es nicht erwarten für den letzten Vorsaison-Test und besonders für das Rennen nach Katar zu kommen.”

Aoyama fügte hinzu: “Ich bin glücklich, dass ich diese Erfahrung mit dem neuen Team machen kann und das ist eines, mit dem ich schnell zurecht kam. Wir hatten einen positiven letzten Test in Malaysia und sind sehr begierig auf den Saisonstart. Mein Ziel ist es gut zu fahren und wenn möglich in den Top-5 zu landen.”

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™