Katsuyuki Nakasuga wird Jorge Lorenzo beim Malaysia Grand Prix ersetzen

Mittwoch, 19 Oktober 2011

Yamaha YZR-M1 Testfahrer Katsuyuki Nakasuga soll den verletzten Yamaha Factory Racing Star Jorge Lorenzo an diesem Wochenende zum Grand Prix von Malaysia ersetzen.

Jorge Lorenzo erlitt im Warm-Up am Sonntag vor dem Australien Grand Prix eine Verletzung am Finger seiner linken Hand. Seitdem wurde er operiert und erholt sich jetzt zu Hause in Barcelona.

Der 30-jährige Nakasuga-san ist momentan Yamaha Testfahrer und kennt die YZR-M1 außergewöhnlich gut, gleiches gilt für die Bridgestone Reifen. Er tritt 2011 ebenso in der japanischen Straßenrennmeisterschaft, in der JSB1000 Klasse an und liegt momentan an dritter Position.

Eine Entscheidung über Jorge Lorenzos Start im letzten Saisonrennen beim Grand Prix von Valencia wird in den nächsten zwei Wochen getroffen.

Yamaha Factory Racing Pressemitteilung

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™