Pedrosa gibt FT1 Tempo in Malaysia vor

Freitag, 21 Oktober 2011

Die Repsol Honda Fahrer waren im ersten MotoGP Training auf dem Sepang International Circuit die Schnellsten, Pedrosa führte gefolgt vom frisch gekrönten Weltmeister Stoner an zweiter und Dovizioso an dritter Position.

Die MotoGP Klasse begann das Shell Advance Malaysian Grand Prix Wochenende mit Dani Pedrosa an der Spitze der Zeitenliste, er übernahm die Führung schon kurz nachdem die Motorräder auf der Strecke waren vom Teamkollegen Andrea Dovizioso. Die Rundenzeit des Spaniers von 2:01.916 auf seiner erst siebten Runde dominierte dies Session, Casey Stoner lag auf dem zweiten Rang ganze 0.641 Sekunden zurück, Dovizioso folgte mit einem Abstand von 0.674.

An vierter Stelle landete die vierte Honda mit einer Rundenzeit von 2:03.311, die San Carlo Honda Gresini Maschine von Marco Simoncelli, Rizla Suzuki Pilot Álvaro Bautista lag zwei Zehntel hinter dem Italiener an fünfter Position. Der sechste Platz ging an Ben Spies (Yamaha Factory Racing), der sich nach seinem extremen Highsider am letzten Wochenende in Australien noch immer erholt, nachdem er das Rennen auslassen musste. Seine Rundenzeit von 2:03.586 war etwas über eine Zehntel schneller als die erste Ducati, die von Randy de Puniet (Pramac Racing).

Colin Edwards war Achter gefolgt von Hiroshi Aoyama (San Carlo Honda Gresini) und Valentino Rossi (Ducati Team). Rossis Teamkollege Nicky Hayden wurde hinter Karel Abraham (Cardion AB Motoracing) Zwölfter.

Wildcard Faher John Hopkins (Rizla Suzuki) platzierte die SGV-R auf dem 14. Rang der Zeiteliste, während Yamahas Testfahrer Katsuyuki Nakasuga, der den verletzten Yamaha Factory Racing Pilot Jorge Lorenzo ersetzt, landete auf Platz 17. Der japanische Fahrer lag sogar an elfeter Position, bis ein kleiner Fehler seine Lernkurve hemmte.

Héctor Barberá fuhr nur vier ganze Runden, bevor er zum Medical Center ging. Der Mapfe Aspar Pilot schätzt nach seinem Eingriff am Schlüsselbein, dass er sich in Japan vor drei Wochen brach, langsam und vorsichtig seine Fitness vor dem Rennen ein.

TAGS Malaysia

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™