Abrahams GP12 erhält mehr Power und Speed

Montag, 23 Januar 2012

Der Tscheche Karel Abraham erhält für seine zweite MotoGP™-Saison ein stärkeres und schnelleres Motorrad. Die neue Desmosedici GP12 wird von einem Viertakt-Motor mit 1000ccm und vier Zylindern angetrieben, der rund 250 PS und einen Topspeed von 360 km/h ermöglicht.

Das diesjährige Motorrad besitzt einen Deltabox Aluminium-Rahmen, der anstelle des letztjährigen Carbon-Chassis zum Einsatz kommt. Cardion AB Motoracing Crew-Chief Marco Grana erklärt nach zwei Wochen mit seinen Kollegen in der Fabrik: "Auf den ersten Blick scheint das Bike ähnlich wie das alte zu sein, aber unter der Verkleidung steckt eine Reihe signifikanter Veränderungen."

Das Äußere wurde leicht verändert, aber das Design basiert immer noch auf einer Kombination aus Blau und Weiß. Die Flügel, die 2011 den Druck auf das Vorderrad erhöhen sollten, verschwinden in diesem Jahr. Die Aufhängung stammt von Öhlins und die Bremsen sind immer noch von Brembo.

Karel Abraham hat das neue Bike nach dem WM-Finale 2011 in Valencia getestet. "I probierte das neue Motorrad beim Wintertest aus, aber der erste echte Test findet in Sepang, Malaysia Ende Januar statt. Wir müssen für diesen ersten Test gut vorbereitet sein, denn wir wollen viel ausprobieren. Wir müssen auch am Setup arbeiten, denn die MotoGP-Saison 2012 beginnt schon am 8. April in Katar."

Gemäß der provisorischen Starterliste für die MotoGP-WM 2012 tritt der Cardion AB Motoracing Pilot gegen elf Werksbikes und neun CRT-Maschinen an. Zu den vielen Rookies in der Königsklasse zählen einige alte Freunde aus Abrahams Moto2-Zeit, darunter der amtierende Moto2-Champion Stefan Bradl. "Dank der größeren Starterzahl wird die MotoGP für uns und die Zuschauer noch spannender. Es ist toll, dass ich gegen meine alten Rivalen und Freunde fahren werde, aber ich konzentriere mich auf meine Ziele - so weit vorne wie möglich zu sein", sagte Abraham.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™