Desguaces La Torre SAG und Rodríguez haben sich getrennt

Moto2™ wird unterstützt von
Mittwoch, 20 Juni 2012

Das Moto2™-Weltmeisterschaftsteam Desguaces La Torre SAG und deren Fahrer Angel Rodríguez haben sich nach einer Reihe von enttäuschenden Ergebnissen getrennt.

In einer offiziellen Pressemitteilung teilte das Team mit, dass die Entscheidung zur Trennung von beiden Seiten getroffen wurde, nachdem die Ziele, die man sich zu Beginn der Saison setzte, nicht erfüllt werden konnten. Das Team will eine gute Beziehung zu Rodríguez behalten und wünscht ihm alles Gute für seine Zukunft.

Eduardo Perales, Team-Manager

“Ehrlich gesagt, als wir dieses Projekt mit Rodri begannen, hätte ich nie gedacht, dass wir jemals an diesen Punkt angelangen. Aber unsere sportliche Beziehung, im Gegensatz zu unserer persönlichen Beziehung, war nicht erfolgreich. Beide, das Team und Angel entschieden, dass es das Beste sei, getrennte Wege zu gehen. Ich glaube wirklich, dass Rodri ein großes Potential hat und ich hoffe, dass wir das bald sehen werden.”

Das Desguaces La Torre SAG Team ist nun auf der Suche nach einem Ersatz für den Rest der Saison 2012.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™