Fünfter Sieg für Cortese und erstes Podium für Sissis

Montag, 29 Oktober 2012

Die Erfolgsserie des Red Bull KTM Ajo-Werksteams ging auch beim vorletzten Moto3-Rennen auf dem Phillip Island Circuit in Australien weiter. Sandro Cortese, der als neuer Weltmeister nach Australien reiste, holte seinen fünften Saisonsieg und auch seine Teamkollegen, Arthur Sissis und Danny Kent, beendeten das Rennen auf einem hervorragendem dritten und fünften Platz.

Sissis gewann den ersten Podiumsplatz seiner GP-Karriere, als er vor heimischem Publikum den dritten Platz belegte. Auch Kent hatte alle Möglichkeiten, um ein Top-drei-Ergebnis zu erreichen. Am Ende überquerte er die Ziellinie als Fünfter, 75 Tausendstel hinter Sissis.

Pole-Mann Cortese, der das gesamte australische Rennwochenende dominierte, sicherte sich einen überwältigenden Sieg. Er schlug den Portugiesen Miguel Oliveira, der Zweiter wurde, um 2,108 Sekunden. „In gewisser Weise war dies so weit das beste Wochenende der ganzen Saison”, sagte Cortese, „Ich hatte keinen Druck, konnte entspannt fahren und habe jede Runde genossen. Ich widme diesen Sieg meinem Vater, der heute seinen Geburtstag feiert”, sagte Cortese, der in 16 Rennen nur zweimal nicht auf dem Podium stand.

Cortese hat die Chance, im letzten GP, im Saisonfinale am 11. November in Valencia (Spanien), den Rekord für die meisten Podiumsplatzierungen in einer Saison in der kleinsten Klasse zu verändern. „Ich will unbedingt auch in Valencia gewinnen”, kündigte Cortese an, der in fantastischer Form ist.

Sissis, der erst zum zweiten Mal auf dem 4,4 Kilometer langen Phillip Island Circuit gefahren ist, lächelte nur, nachdem er den Spanier Alex Rins beim Kampf um die dritte Position um 53 Tausendstel geschlagen hatte. „Ich hatte den Überholvorgang an der richtigen Stelle gemacht und konnte den dritten Platz behaupten, auch wenn der Kampf von Anfang bis Ende wirklich schwer war”, erklärte Sissis, „Ich kann nichts anderes, als über dieses Ergebnis wirklich, wirklich glücklich zu sein. Es ist großartig, dieses fantastische Heimpublikum vor Freude jubeln zu sehen.”

Pressemitteilung mit freundlicher Genehmigung von Red Bull KTM Ajo.

 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™