Bridgestone untersucht Reifen-Probleme nach Iveco TT Assen

Montag, 2 Juli 2012

Nach einem ereignisreichen Iveco TT Assen, wo einige Fahrer Probleme mit dem Hinterreifen hatten, will Bridgestone eine Untersuchung einleiten, um die Ursache herauszufinden.

Die Asphalttemperatur für das Rennen in Assen lag bei 40°C, über 20°C wärmer als im vergangenen Jahr zur Dutch TT. Bei der Reifenwahl entschieden sich ähnlich wie im Qualifying, alle Fahrer für den härteren Slickreifen am Vorderrad, aufgrund seiner besseren Kurvenstabilität. Die Wahl für den Hinterreifen fiel allerdings unterschiedlich aus, indem sich dreizehn von zwanzig Fahrern für den weicheren Slick entschieden.

Hiroshi Yamada - Manager bei Bridgestone Motorsport

"Das heutige Rennen fand bei schönstem Sonnenschein statt und die Fans wurden Zeuge von durchweg interessanten Kämpfen. Herzlichen Glückwunsch an Casey und an Repsol Honda für einen großartigen Sieg in einem harten Rennen. Es war bedauerlich, dass Jorge Pech hatte und nicht mit um den Sieg kämpfen konnte und es tut mir leid, dass einige Fahrer während des Rennens von Reifen-Problemen heimgesucht wurden. Wir werden die Angelegenheit untersuchen und den Teams unsere Ergebnisse zum nächsten Rennen mitteilen."

Shinichi Yamashita – General Manager der Abteilung für Reifenentwicklung bei Bridgestone Motorsport

"Beim heutigen Rennen in Assen herrschten warme Temperaturen auf der Strecke und das Rennen wurde in einem guten Tempo abgehalten, wobei alle, außer sieben, Fahrer den weicheren Hinterreifen benutzten. Unglücklicherweise hatten einige Piloten Probleme mit dem Hinterreifen und wir entschuldigen uns aufrichtig bei diesen Fahrern. Wir haben eine umfassende Untersuchung in dieser Angelegenheit begonnen und ich persönlich werde die betroffenen Reifen mit zurück nach Japan ins Technische Zentrum von Bridgestone nehmen, wo wir eine detaillierte Analyse durchführen werden, um die Ursache des Problems zu ermitteln."

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™