"Day of Champions" in Silverstone war ein voller Erfolg

Freitag, 15 Juni 2012

MotoGP™-Stars und Fans gleichermaßen schafften es zum "Day of Champions", der am Donnerstag in Silverstone stattfand, eine Summe von 189.489 Pfund (233.778 Euro) für das Hilfsprojekt "Riders for Health" zusammen zu bekommen.

Viele der Top-Fahrer unterhielten die Menge von der Bühne aus und nahmen sich Zeit, einige spezielle Objekte zu versteigern. Sie schafften es, in nur vier Stunden 65.500 Pfund (80.809 Euro) zu sammeln! Unter den 95 Dingen, die versteigert wurden, waren folgende Highlights:

· Ein Gemälde mit Valentino Rossi erzielte 2.800 Pfund (3.454 Euro)

· Ein Paar exklusiver MotoGP-Pässe für Startaufstellung und Fahrerlager wurden für 1.650 Pfund (2.035 Euro) verkauft.

· Eine Fahrt auf dem Zweisitzer mit Randy Mamola, inklusive zwei Fahrerlager-Pässe und Ducati Hospitality, wurden für satte 3.100 Pfund (3.824 Euro) verkauft.

· Eine handgefertigte Nachbildung von Marco Simoncellis Helm, gespendet von seinem Vater Paolo Simoncelli, erreichte einen Preis von 2.000 Pfund (2.467 Euro).

· Ein spezielles Leinwand-Gemälde der BBC mit Cal Crutchlow und anderen britischen Champions, erzielte 1.100 Pfund (1.357 Euro).

· Bradley Smiths Lederkombi von seinem 100. Grand Prix in Le Mans ging für 1.800 Pfund (2.220 Euro) weg.

Die britischen Regierung beteiligt sich ebenfalls, und wird den Gesamtbetrag, der beim " Day of Champions" erreicht wurde, auf unglaubliche 254.989 Pfund (314.588 Euro) erhöhen.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™