Offizielle Erklärung des FIM CDI zur Beschwerde von Pons 40 HP Tuenti

Moto2™ wird unterstützt von
Donnerstag, 28 Juni 2012

Das Internationale Disziplinargericht (CDI), unter Vorsitz von Richter Frantisek Schulmann, berief heute (Mittwoch) eine Anhörung auf dem TT Circuit Assen ein, um die Berufung durch das Team von Spanier Pol Espargaró gegen die Entscheidung der FIM Kommissionsmitglieder zum Grand Premi Aperol auf dem Catalunya Circuit am 3. Juni 2012 zu untersuchen.

Der Fahrer Marc Márquez, #93, erhielt ursprünglich von der Rennleitung eine 60-Sekunden-Strafe, die der Gesamtzeit hinzugefügt wurde, für einen Verstoß gegen Artikel 1.21.2 der FIM Road Racing World Championship Grand Prix Bestimmungen. Infolgedessen rutschte Márquez auf Platz 23.

Nach einer Beschwerde von Márquez bei den FIM-Kommissaren gegen die Entscheidung der Rennleitung und nach mehrmaliger Bewertung der Kollision zwischen den Fahrern Márquez und Espargaró, entschieden die drei FIM-Kommissare einstimmig, dass das Verhalten von Marc Márquez keine vorsätzliche Absicht zeigte, einen Unfall zu verursachen. Folglich wurde in der ersten Berufungsinstanz die verhängte Strafe der Rennleitung durch die drei FIM-Kommissare rückgängig gemacht.

Danach legte das Team von Espargaró, Pons 40 HP Tuenti, fristgerecht eine Berufung gegen die Entscheidung der FIM-Kommissare ein. Nach der Berufungsverhandlung heute (Mittwoch) und nach Abwägung aller Argumente und Videos der Kollision, entschied der Richter, dass die Beschwerde vom Team Pons 40 HP Tuenti zulässig sei, hat diese dann aber abgelehnt.

Der begründete Beschluss wird dem Beschwerdeführer zu gegebener Zeit mitgeteilt. Eine Beschwerde gegen diese Entscheidung kann vor dem Sportschiedsgericht (Court of Arbitration of Sport - CAS) innerhalb von fünf Tagen nach Hinterlegung einer schriftlichen Berufung vom Team Pons 40 HP Tuenti eingereicht werden.

Offizielle Pressemitteilung der FIM.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™