WM-Leader Cortese kommt hochmotiviert nach Indianapolis

Donnerstag, 16 August 2012

Nach einem Monat Sommerpause geht es für die Moto3-Klasse an diesem Wochenende mit dem zehnten GP-Rennen weiter, welches auf dem legendären Indianapolis Motor Speedway in den USA ausgetragen wird. Das Red Bull KTM Ajo-Werksteam ist mit Sandro Cortese, der die Meisterschaft mit neun Punkten Vorsprung anführt, in einer großartigen Ausgangsposition.

Cortese, der bisher eine souveräne Saison absolviert, hat zwei Siege, acht Podiums-Platzierungen und vier Pole-Positions erzielt. „Ich habe meine Batterien aufgeladen und gehe zuversichtlich nach Indianapolis”, so Cortese, „Ich hatte einen schönen erholsamen Urlaub letzte Woche mit meiner Familie bei meinen Großeltern in Süditalien. Davor hatte ich eine erfolgreiche Trainingswoche im Red-Bull-Trainingszentrum in Österreich.“ Cortese ging Mitte Juli in die Sommerpause, nachdem er im Italien-GP Dritter wurde. Er verpasste den Sieg im Mugello-Thriller um nur 71 Tausendstel. „Natürlich muss ich wirklich froh sein, dass ich die Meisterschaft anführe. Wir hatten keine wesentlichen technischen Probleme oder Fehler während der Saison. Das ist wichtig, wenn die Saison so lang ist.“, kommentierte Cortese. „Die Konkurrenzfähigkeit unseres Motorrades hat sich wie geplant stetig verbessert und meine Zusammenarbeit mit dem Team hat sich noch verschärft. Das ist eine gute Ausgangslage, um die zweite Saisonhälfte in Angriff zu nehmen.“

Die erste Saison der neuen Klasse bedeutet kontinuierliche Entwicklungsarbeit. „Die Arbeit mit dem Motorrad ist intensiver als gewöhnlich und gleichzeitig sind wir auf der Suche nach Limits”, sagte Teamchef Aki Ajo, „Grundlegende Dinge am Motorrad jedoch sind jetzt auf so hohem Niveau, dass wir keine allzu großen Schritte damit machen müssen.“ Dennoch wird das KTM-Werksmotorrad einige Updates für Indianapolis erhalten. „Nach Tests im Windkanal werden wir einige interessante Änderungen für die Aerodynamik des Bikes vornehmen“, bestätigte Ajo.

Pressemitteilung mit freundlicher Genehmigung von Red Bull KTM Ajo.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™