Lüthi kommt mit Platz zwei in Brünn Espargaró gefährlich nahe

Moto2™ wird unterstützt von
Donnerstag, 30 August 2012

Interwetten-Paddock-Pilot Tom Lüthi reduzierte mit einem hart erkämpften zweiten Platz in Brünn am vergangenen Wochenende die Lücke zu Pol Espargaró, dem Zweitplatzierten in der Moto2™-Weltmeisterschaftswertung.

Nachdem Lüthi früh im Rennen die Führung übernahm, wurde er von Team CatalunyaCaixa Repsol-Pilot Marc Márquez für den Großteil des Rennens verfolgt, der den Schweizer an der Spitze nicht entkommen ließ und ihn schließlich überholte. Lüthi klammerte sich bis zum Ende an das Hinterrad von Márquez, fand jedoch keinen Weg vorbei an dem Spanier. Allerdings schaffte er es, Pons 40 HP Tuenti-Pilot Espargaró, der das Rennen auf Platz drei beendete, zu schlagen und damit seinen Rückstand zu dem Spanier in der Meisterschaft auf nur 11 Punkte zu reduzieren.

Mit sechs verbleibenden Rennen und Lüthi in Bestform, wird der Schweizer ohne Zweifel hoffen, sich den zweiten Platz in der Tabellenwertung zu sichern und sogar Márquez an der Spitze herausfordern, wenn sich die Chance dazu bietet.

Tom Lüthi

„Ich wusste, dass die schnellen Jungs hinter mir waren. Marc, Pol und Iannone waren dort. Ich sah es auf meiner Boxentafel. Ich habe versucht, meinen Rhythmus zu halten und meine Reifen für das Ende zu schonen, weil ich wusste, einige von diesen Jungs würden versuchen, mich anzugreifen. Und dann zog Marc an mir vorbei und das erste Mal schlug ich sofort zurück, aber dann sah ich, dass sein Motorrad sehr schnell auf der Geraden war. Also habe ich versucht, ihm zu folgen, was ziemlich schwierig war. Er hat versucht, eine Lücke herauszufahren, aber auf dem Weg in die letzte Runde war ich direkt hinter ihm und ich war bereit, wieder zu attackieren, als wir in die letzte Kurve bogen. Aber er war so schnell auf der Geraden, dass ich nicht neben ihn kam und ich musste mich mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Natürlich bin ich nach diesem Rennen etwas enttäuscht, aber dennoch haben wir 20 Punkte mitgenommen und damit können wir, denke ich, zufrieden sein.“

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™