Mugello Circuit als Best Grand Prix 2011 der IRTA ausgezeichnet

Montag, 23 Januar 2012

Der Gran Premio d'Italia TIM wurde als Sieger des IRTA "Best Grand Prix" Preises 2011 bekannt gegeben und erhielt damit den fünften Titel des Teamverbandes seit dem ersten Grand Prix 1976.

Fast 85.000 MotoGP™ Fans versammelten sich auf dem Mugello Circuit am 3. Juli des letzten Jahres zum Gran Premio d'Italia TIM, bei dem der amtierende Weltmeister Jorge Lorenzo seinen zweiten Saisonsieg einfuhr, nachdem er mit dem späteren Meister, Casey Stoner, gekämpft hatte.

Einmal mehr bot der italienische Ort ein aufregendes Spektakel in allen drei WM-Klassen und obwohl das Wochenende von Regen unterbrochen wurde konnten die Fahrer das neue, verbesserte Gripniveau dank der erst neuen Oberfläche voll genießen. Abseits der Strecke konnten Teams und Mitarbeiter unter exzellenten Bedingungen in einem Fahrerlager arbeiten, dass in den letzten Jahren dem MotoGP Standard angepasst wurde.

Streckenchef Paolo Poli erklärte stolz auf die Auszeichnung des Mugello Circuit: "Ich halte diese Auszeichnung für eine Ehrung italienischer Vorzüglichkeit in der ganzen Welt. Das ist der Beweis, dass Italien - mit der Stärke von Tradition und Innovation - auf globale Herausforderungen in dieser historisch schwierigen Zeit antworten kann. Der Italien Grand Prix wird auch in den kommenden Jahren eines der wichtigsten Sportveranstaltungen im Kalender bleiben. Dazu werden wir unsere positive Beziehung zu Dorna und IRTA weiter pflegen, deren Professionalismus dem Motorradrennsport geholfen hat, erfolgreicher und beliebter denn je zu sein."

IRTA Präsident Herve Poncharal äußerte: "Der beste Grand Prix wird von den Teams gewählt und die Teams reden mit den Fahrer, Mechanikern und Pressesprechern. Also ist es nicht nur die Strecke, es ist alles, was jeder beim Grand Prix fühlt und wie sehr sich jeder dort wohlfühlt. Also bin ich persönlich sehr glücklich, dass sie zum fünften Mal gewonnen haben. Ich bin hoch erfreut, wenn ich daran denke, dass wir bald wieder dorthin kommen und das ist wohlverdient."

Letztes Jahr einigeten sich Dorna Sports S.L und der Mugello Circuit auf einen neuen Fünf-Jahres-Vertrag, was bedeutet, dass der Italienische Grand Prix in der Toskana noch bis 2016 abgehalten wird. 2012 wird die Strecke in der Toskana Gastgeber der 9. Runde der MotoGP Weltmeisterschaft am 15. Juli sein.

TAGS 2012

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™