Probleme häufen sich für Pasini in Silverstone

Donnerstag, 21 Juni 2012

Speed Master-Pilot Mattia Pasini hatte nicht den einfachsten Start in die Saison, und die mechanischen Probleme zum Hertz Brtish Grand Prix in Silverstone trugen wenig dazu bei, sein Leid zu lindern.

Nachdem sich der Italiener am Samstag für den 16. Startplatz qualifizierte, hatte er am Sonntag Pech, indem er im morgendlichen Warmup stürzte und sich zudem mit technischen Problemen herumschlagen musste, was alle vorherige Setup-Arbeit zunichte machte.

Der erste Teil des Rennens lief gut für Pasini, indem er zu den CRT-Bikes vor ihm, mit James Ellison von Paul Bird Motorsport und Yonny Hernandez von Avintia Blusens, aufschließen konnte. Allerdings ereilte den Italiener sechs Runden vor Schluss ein mechanisches Problem mit dem Sitz seiner ART-Maschine und wurde gezwungen, das Rennen vorzeitig zu beenden.

Trotz Platz 12 im nassen Le Mans, hatte Pasini nicht den erfolgreichsten Start in die Saison. Der Italiener hofft nun auf sein Glück im nächsten Rennen in Assen. Nach zwei Ausfällen, zweimal Platz 17, einem 14. und einem 12. Platz besetzt Passini Rang 16 in der Weltmeisterschaftswertung.

Mattia Pasini

"Es war Pech am Sonntag. Im Warmup entschieden wir, die "Flag-to-Flag"-Variante auszuprobieren. Als ich mit dem zweiten Motorrad auf die Strecke ging, waren die Reifen nicht warm genug und ich bin gestürzt. Danach bin ich mit dem anderen Motorrad wieder rausgefahren, aber da hatten wir ein technisches Problem und letztendlich konnten wir das Warmup nicht nutzen. Es ist schade, denn hatten ein ziemlich gutes Renn-Setup. Am Anfang, in den ersten Runden, hatten wir ein paar Schwierigkeiten; dann kam ich in Reichweite von Ellison und Hernandez. Ich war an ihnen dran und wartete auf den letzten Teil des Rennens, doch dann wurde ich wegen einem Problem mit dem Sitz zur Aufgabe gezwungen. Es tut mir leid, dass es so ausgegangen ist, aber im Großen und Ganzen konnten wir beim Speed Fortschritte erzielen. Ich will versuchen, nicht zu traurig zu sein und mich auf Assen konzentrieren."

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™