Erinnerungen an die 125cc-Klasse: 2011

Remembering the 125 class: 2011
Freitag, 27 Januar 2012

motogp.com erinnert sich an die denkwürdigsten und aufregendsten Rennen der vergangenen 20 Jahre in der 125cc-Klasse.

Die 20. und letzte Ausgabe dieser speziellen Serie, die an die 125cc-Klasse erinnert, blickt auf jene Saison, die die 62-jährige Geschichte der kleinsten Klasse beendet. 2011 entwickelte sich auf unerwartete Weise, nachdem der Start der Saison zunächst einmal von der Dominanz von Nico Terol geprägt gewesen war. Danach legte Johann Zarco zu, um den Weltmeisterschafts-Kampf bis zum letzten Rennen in Valencia zu verlängern. Beim Saisonabschluss sicherte sich der Spanier dann aber mit Platz zwei den Titel.

Ein wirklich denkwürdiger Sieg von Maverick Viñales in Sepang ist der Rennrückblick für die letzte Ausgabe dieser Serie. Der Überraschungs-Rookie ging nach einem aufregenden Duell mit Terol als Sieger hervor, die Risiken in den letzten Runden zeigten die Entschlossenheit der Fahrer.

Mit diesem letzten Video verabschiedet sich motogp.com von der ältesten Klasse in der Weltmeisterschaft und heißt die neue Moto3-Klasse willkommen.

TAGS 2012

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™