Red Bull KTM Ajo-Team beendet Saison mit Doppelsieg

Dienstag, 13 November 2012

Das Red Bull KTM Ajo-Team, welches bereits den historischen Titel der Moto3-Weltmeisterschaft sicherte, beendete eine erfolgreiche Saison mit einem fantastischen Doppelsieg auf dem Ricardo Tormo Circuit in Valencia.

„Es ist einfach unglaublich, die Saison auf diese Weise beenden zu können. Einfach toll.” freute sich Teamchef Aki Ajo. „Die Fahrer sagten zu mir, dass, wenn sie beide aufs Podium kommen, ich in den Ruhestand gehen solle, da das Ergebnis nie mehr besser sein könne als dieses. Aber das habe ich natürlich nicht ernst genommen. Ich bin so aufgeregt und voller Energie wie ein kleiner Junge. Ich strebe neue Siege und Titel an.”, lachte der 43-Jährige.

Der Sieger des unvergesslichen Rennens war Brite Danny Kent, der in der letzten Kurve seinen deutschen Teamkollegen Sandro Cortese, der die Meisterschaft bereits in Malaysia gesichert hatte, vorbeiging. Kent, der den zweiten Sieg der Saison und seiner Karriere holte, überquerte die Ziellinie 56 Tausendstel vor Cortese.

Kent gab zu, dass er vor Rennstart ein bisschen nervös war. „Aber ich konnte schnell ein gutes Gefühl und Vertrauen für das Motorrad entwickeln und ich konnte mein Tempo am Ende verbessern”, sagte Kent, „Kurz vor der letzten Runde entschied ich, auf Sandro Jagd zu machen. Ich hatte Erfolg damit und bin natürlich glücklich über diesen Sieg.”

Als die letzte Runde anbrach, glaubte Cortese, dass er zum dritten Mal in Folge und zum sechsten Mal in dieser Saison den Sieg sicher hätte. „Ich hatte einen Vorsprung von rund einer Sekunde und ich konnte einfach nicht glauben, dass Danny mich überholen könne”, sagte Cortese, „Ich gratuliere ihm zum Sieg. Mein einziges Ziel war, hier zu gewinnen, daher bin ich natürlich ein bisschen enttäuscht. Aber das wird mich nicht lange stören. Ich hatte eine fast perfekte Saison mit dem WM-Titel, vielen Siegen und Pole-Positions.”

Cortese lieferte 2012 Rennen für Rennen Leistung auf höchster Ebene ab. In 17 Rennen stand er 15 Mal auf dem Podium. Das ist ein Rekord in der kleinsten Klasse der MotoGP-Serie.

Pressemitteilung mit freundlicher Genehmigung von Red Bull KTM Ajo.

 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™