Espargaró führt Zeitenliste im zweiten freien Training an

Moto2™ wird unterstützt von
Freitag, 15 Juni 2012

Pol Espargaró von Pons 40 HP Tuenti führt zum Großen Preis von Großbritannien in Silverstone auch im zweiten freien Training der Moto2™-Klasse die Zeitenliste an, vor den beiden einheimischen Fahrern Scott Redding und Bradley Smith.

Der Regen blieb aus und die Strecke präsentierte sich für die Nachmittagssession der Moto2-Klasse in trockenem Zustand, als Espargaró mit einer Rundenzeit von 2:08,826 Scott Redding vom Marc VDS Racing Team auf den zweiten Platz verwies. Auf dem dritten Platz folgte Tech 3 Racing-Pilot Bradley Smith, der sich vor seinem Heimpublikum in guter Form zeigt und der ohne Zweifel versuchen wird, sein Podium vom letzten Jahr zu wiederholen.

Auf Platz vier folgte Marc Márquez vom Team CatalunyaCaixa Repsol, der nur geringfügig hinter Smith das Training beendete. Der fünfte Platz ging an den Franzosen Johann Zarco von JiR Moto2, der mittlerweile regelmäßig in den Top-10 auftaucht. Alex de Angelis von NGM Mobile Forward Racing, nur eine Sekunde hinter der Spitze, verdrängte Toni Elías vom Mapfre Aspar Team auf den siebten Platz.

Claudio Corti vom Italtrans Racing Team fuhr die achtschnellste Zeit, gefolgt von Speed Master-Landsmann und letzter Rennsieger Andrea Iannone. Die Top-10 wurde abgerundet durch Simone Corsi von Came IodaRacing Project als einziger FTR-Pilot unter den ersten zehn.

Der einzige Sturz in diesem Training wurde vom WM-Führenden Tom Lüthi verbucht, der glücklicherweise unverletzt zu Fuß die Strecke verließ.

Max Neukirchner von Kiefer Racing beendete das zweite freie Training erneut auf dem 18. Platz.

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™