Indianapolis startet zweiten Teil der Moto3™-Saison

Montag, 13 August 2012

Die kleinste Kategorie der Motorrad-WM kommt nach einer fünfwöchigen Pause zum Red Bull Indianapolis Grand Prix, um in den USA den intensiven Battle um die Moto3™-Krone fortzuführen.

Red Bull KTM Ajo-Pilot Sandro Cortese reist mit einem schmalen Neun-Punkte-Vorsprung vor Blusens Avintia-Pilot Maverick Viñales nach Indianapolis. Im vergangenen Jahr erwischte der Spanier die bessere Platzierung, indem er vor dem Deutschen Platz zwei belegte und Cortese auf den dritten Platz verdrängte. Zweifelslos wird Viñales versuchen, dies in diesem Jahr zu wiederholen, um ein paar Punkte zurückzuerobern. RW Racing GP-Pilot Luis Salom wird mit einer soliden Leistung versuchen, seine Enttäuschung, nachdem er das Rennen in Mugello nicht beenden konnte, wieder gutzumachen. Gleichzeitig wird Team Italia FMI-Pilot Romano Fenati von seinem spektakulären zweiten Platz im Mugello-Rennen angespornt sein, um in Indianapolis wieder anzugreifen.

Caretta Technology-Pilot Alexis Masbou, der erst kürzlich sein erstes Grand-Prix-Podium erreichte, wird darauf hoffen, dass er sich nach einem enttäuschenden Rennen in Mugello wieder steigern kann. AirAsia-SIC-Ajo-Pilot Zulfahmi Khairuddin sollte man auf der Brickyard nicht aus den Augen verlieren, nachdem er während der Sommerpause ankündigte, dass er im zweiten Teil der Saison sein erstes Podium holen will. Estrella Galicia 0,0-Pilot Alex Rins wird versuchen, in seiner ersten Moto3-Saison stetig Fortschritte zu machen, während Racing Team Germany-Pilot Louis Rossi alles daran setzen wird, seine letzten beiden Ausfälle wieder aufzuholen.

Es gab zahlreiche Veränderungen im Moto3-Line-Up. Alex Márquez, der jüngere Bruder von Moto2™-Fahrer Marc Márquez, wird Simone Grotzkyj im Ambrogio Next Racing-Team ersetzen und Armando Pontone wird, nach der Trennung von Jonas Folger, neuer Fahrer im IodaRacing Project-Team. Folger hingegen ist ins Mapfre Aspar Team Moto3 gewechselt, nachdem diese sich vom Spanier Alberto Moncayo trennten. Moncayo wird daraufhin im Rennen von Indianapolis den verletzten Iván Moreno im Andalucia JHK Laglisse-Team ersetzen.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™