Espargaró gibt im Motegi-Warm-up das Tempo vor

Moto2™ wird unterstützt von
Sonntag, 14 Oktober 2012

Tuenti Movil HP 40-Pilot Pol Espargaró war im heutigen Moto2™-Morgen-Warm-up für den AirAsia Grand Prix von Japan in Motegi Schnellster vor Bradley Smith und Scott Redding.

Heutiger Pole-Mann Espargaró bestätigte seine Favoriten-Rolle an diesem Wochenende, indem er mit 1:51,391 die schnellste Zeit vor Tech 3 Racing-Pilot Bradley Smith markierte, der seine beeindruckende Form durch alle Sitzungen an Bord seiner Mistral 610 unter Beweis stellte. Dritter wurde Marc VDS Racing Team-Pilot Scott Redding, ein weiterer ernsthafter Podiums-Anwärter für das Rennen heute Nachmittag.

Team CatalunyaCaixa Repsol-Pilot Marc Márquez beendete das Aufwärmtraining auf Platz vier, gefolgt von Espargarós Teamkollege Esteve Rabat, Blusens Avintia-Pilot Julián Simón und Italtrans Racing Team-Pilot Takaaki Nakagami. Tuenti Movil HP 40-Pilot Axel Pons war der erste, der heute Morgen zu Sturz kam, es folgten Speed Master-Pilot Andrea Iannone und NGM Mobile Forward Racing-Pilot Alex de Angelis. Keiner der Piloten wurde ernsthaft verletzt.

TAGS Japan

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™