Espargaró im ersten Training von Malaysia vorn

Moto2™ wird unterstützt von
Freitag, 19 Oktober 2012

Im ersten freien Moto2™-Training zum Malaysian Motorcycle Grand Prix in Sepang führte Tuenti Movil HP 40-Pilot Pol Espargaró die Zeitentabelle vor Bradley Smith und Marc Márquez an.

Das Moto2™-Fahrerfeld konnte heute Vormittag auf einer trockenen Strecke, aber bei warmen und feuchten Bedingungen das erste freie Training für den Großen Preis von Malaysia absolvieren und es war Espargaró, der mit einer Rundenzeit von 2:08,015 der Schnellste auf dem Sepang International Circuit war. Hinter ihm folgte Tech 3 Racing-Pilot Bradley Smith. Der Brite, der seit Japan scheinbar das gewisse PS mehr gefunden hat, wartete bis spät in der Sitzung, um sich auf den zweiten Platz zu setzen und zeigte, dass er an diesem Wochenende zu den Podiums-Anwärtern gehört. Team CatalunyaCaixa Repsol-Pilot Marc Márquez  fuhr heute Morgen konstante Zeiten und beendete die Sitzung nur drei Zehntel hinter der Spitze auf Platz drei.

Der vierte Platz ging an Espargarós Teamkollegen Esteve Rabat, der nach seiner hervorragenden Vorstellung in Motegi wieder an der Spitze mitmischen will. Er beendete das Training knapp vor Technomag-CIP-Pilot Dominique Aegerter auf Platz fünf. Speed Master-Pilot Andrea Iannone, der vergangenes Wochenende unter den Erwartungen blieb, machte auf Platz sechs den Eindruck, zu alter Form zurückgefunden zu haben. Siebter wurde Mapfre Aspar Team Moto2-Pilot Nico Terol.

Interwetten-Paddock-Pilot Tom Lüthi war, trotz Platz acht, weniger als eine halbe Sekunde hinter der Spitze. Italtrans Racing Team-Pilot Takaaki Nakagami und Came IodaRacing Project-Pilot Simone Corsi machten die Top-10 komplett. Kiefer Racing-Pilot Mike Di Meglio war der einzige Pilot, der während der Sitzung zu Sturz kam. Er blieb dabei zum Glück unverletzt.

 

Desguaces La Torre SAG-Pilot Marcel Schrötter beendete das erste Training auf dem Sepang Circuit auf Platz 25, nur 1,83 Sekunden hinter der Spitze. 

TAGS Malaysia

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™