Personality Media: Márquez höchstgeschätzter Pilot in Spanien

Donnerstag, 26 April 2012

Laut einer Studie des Marketing-Beratungsunternehmens Personality Media ist Marc Márquez der von den Spaniern mit dem höchsten Ranking bewertete Fahrer in der Startaufstellung.

Die Untersuchung, die dazu dient, Werbekunden und Werbeunternehmen bei der Auswahl einer prominenten Persönlichkeit als geeigneten Werbeträger für ihre Werbeaktionen zu unterstützen, legt offen, dass der amtierende Moto2-Vizemeister sich bei seinem Sprung in die Königsklasse gekonnt in Szene gesetzt hat, denn er hat nicht nur die höchste Gesamtbewertung erhalten, sondern hat seinen Bekanntheitsgrad um 20 % zum Vorjahr gesteigert und ist bei 63 % der Männer bekannt.

Dani Pedrosa hingegen hat seine längjährige Führungsposition inzwischen eingebüßt, gilt aber durch die geringen Schwankungen in seinen Bewertungen, die sich im Vergleich zu den Vorjahren kaum verändert haben, bei Personality Media weiterhin als stärkste Persönlichkeit. Die Umfragedaten bestätigen, dass Dani Pedrosa, Jorge Lorenzo und Valentino Rossi bei den Spaniern mit nur geringfügigen Abweichungen die drei Fahrer mit dem höchsten Bekanntheitsgrad sind.

TAGS Spain

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™