Die MotoGP™-Meisterschaft zu Gast in Brünn

Mittwoch, 22 August 2012

Das MotoGP™-Fahrerlager hat weniger als eine Woche, um sich für den bwin Grand Prix Ceské Republiky, der an diesem Wochenende in Brünn stattfinden wird, bereit zu machen. Es ist das 43. Mal, dass die Königsklasse auf der tschechischen Strecke um WM-Positionen kämpfen wird.

Der Wettbewerb um den Titel wurde wieder spannender, nachdem Repsol Honda Team-Pilot Dani Pedrosa in Indianapolis einen beeindruckenden Sieg holte und den Vorsprung von WM-Leader, Yamaha Factory Racing-Pilot Jorge Lorenzo, auf 18 Punkte schmälerte. Pedrosa, der als einziger Fahrer in dieser Saison in jedem Rennen punktete, wird versuchen, die Erinnerungen an seine letzte Fahrt auf der Strecke aus dem Gedächtnis zu streichen, wo er Mitte des Rennens in Führung liegend stürzte. Lorenzo, die sich in dieser Saison, außer in Assen, nie niedriger als auf Rang zwei platzierte, wird hoffen, dass er den Vorsprung zu seinem Landsmann weiter ausbauen kann.

Für Pedrosas Teamkollege Casey Stoner, der trotz einer Fraktur und Bänderriss im rechten Sprunggelenk am letzten Wochenende Platz vier belegte, wird es schwer werden, seinen Sieg in Brünn vom letzten Jahr zu wiederholen. Doch der Australier ist keiner, der aufgibt, und wird zweifelsohne von Beginn an schnell sein. Ganz in seiner Nähe wird Top-Satelliten-Pilot Andrea Dovizioso an Bord seiner Monster Yamaha Tech 3-Maschine lauern, nachdem er in diesem Jahr bereits fünf Podiumsplatzierungen erzielte. Sein größter Herausforderer und Teamkollege Cal Crutchlow wird hoffen, dass ihm in Tschechien das Glück wieder gewogen ist, um seinen Ausfall aus dem letzten Rennen wieder gut machen zu können.

Ein weiterer Battle im Satelliten-Kontingent sollte im Auge behalten werden, denn LCR Honda MotoGP-Pilot Stefan Bradl und San Carlo Honda Gresini-Pilot Álvaro Bautista trennen in der Meisterschaftswertung momentan nur zwei Punkte voneinander. Bautista, der in Indianapolis die Oberhand gewann, stürzte im vergangenen Jahr im Rennen von Brünn und wird versuchen, sein Bestes zu geben, um dieses Mal ein gutes Ergebnis zu erreichen. Ducati Team-Pilot Valentino Rossi, der auf der tschechischen Strecke insgesamt sechs Mal gewonnen hat, wird versuchen, seine Desmosedici diesmal weiter vorn zu platzieren, nachdem er in den USA mit mangelndem Grip am Hinterreifen zu kämpfen hatte. Sein Teamkollege Nicky Hayden, der sich bei einem Sturz in Indianapolis Frakturen in seiner rechten Hand und eine Gehirnerschütterung zugezogen hatte, wird an diesem Wochenende nicht am Rennen teilnehmen und das Team verzichtete auch auf einen Ersatzfahrer.

Yamaha-Pilot Ben Spies war in Indianapolis, seinem Heimrennen, erneut vom Pech verfolgt. Er lag gerade an zweiter Position als sein Motor plötzlich den Geist aufgab. Der TExaner wird hoffen, dass seine Pechsträhne endlich zu Ende ist. Letztes Jahr beendete er das Rennen in Brünn auf dem fünften Platz, was ohne Zweifel im Moment ein Ergebnis wäre, womit der Amerikaner leben könnte. Pramac Racing Team-Pilot Héctor Barberá, der sich auf dem 'Brickyard' während des Trainings bei einem Sturz eine Fraktur am 6. Rückenwirbel zuzog, wird wie bereits in den letzten zwei Rennen durch Toni Elías ersetzt werden. Einer, der wieder vollkommen fit ist, ist Lokalmatador Cardion AB Racing-Pilot Karel Abraham. Er wird mit Sicherheit versuchen, seinem Heimpublikum eine gute Show zu bieten und ein gutes Ergebnis zu erreichen.

Unter den CRT-Fahrern sind Avintia Blusens-Pilot Yonny Hernandez und sein Teamkollege Iván Silva, diejenigen, auf die man Acht geben sollte, nachdem beide in der letzten Runde eine deutliche Leistungssteigerung verzeichneten. Ihre größten Rivalen werden die Power Electronics Aspar-Piloten Randy de Puniet und Aleix Espargaró sein, die weiterhin die CRT-Wertung anführen. Zu ihnen im Starterfeld gesellen sich San Carlo-Pilot Michele Pirro, Speed Master-Pilot Mattia Pasini, Came IodaRacing Project-Pilot Danilo Petrucci, NGM Mobile Forward Racing-Pilot Colin Edwards und Paul Bird Motorsport-Pilot James Ellison.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™