Kent führt Warm-up in Aragón an

Sonntag, 30 September 2012

Red Bull KTM Ajo-Pilot Danny Kent war Schnellster im morgendlichen Moto3™-Warm-up für den Gran Premio Iveco de Aragón, das von ersten Sonnenstrahlen begrüßt wurde. Teamkollege Arthur Sissis war Zweitschnellster, Efren Vazquez Dritter.

Nachdem die vorangegangen Tage im MotorLand Aragón durch wechselhaften Wetterbedingungen beeinflusst waren, wurde das Moto3™-Starterfeld heute Morgen von ersten Sonnenstrahlen empfangen. Kent, der das Rennen von Position fünf starten wird, fuhr mit 2:01,790 die schnellste Zeit, 0,253 Sekunden vor Teamkollege Arthur Sissis und weitere sieben Tausendstel schneller als JHK t-shirt Laglisse-Pilot Efren Vazquez.

Team Italia FMI-Pilot Romano Fenati beendete das Aufwärmtraining als Viertschnellster, Estrella Galicia 0,0-Pilot Alex Rins belegte knapp eine halbe Sekunde hinter Kent Platz fünf.

Pole-Mann, Mapfre Aspar Team Moto3-Pilot Jonas Folger markierte heute Morgen die siebtschnellste Zeit vor Blusens Avintia-Pilot Maverick Viñales, während WM-Leader, Kents Teamkollege Sandro Cortese das Warm-up auf Platz elf abschloss.

RW Racing GP-Pilot Luis Salom stürzte erneut heute Morgen und schien etwas angeschlagen. San Carlo Gresini Moto3-Pilot Niccolò Antonelli stürzte ebenfalls, blieb aber zum Glück dabei unverletzt.

TAGS Aragon

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™