Folger rast zur Pole für Saisonfinale in Valencia

Samstag, 10 November 2012

Mapfre Aspar Team Moto3-Pilot Jonas Folger stürmte in der ersten komplett trockenen Session für die Moto3™-Klasse im Qualifying für den Gran Premio Generali de la Comunitat Valenciana zu seiner zweiten Pole-Position, vor Miguel Oliveira und Luis Salom.

Das erste Mal an diesem Wochenende fand die Moto3™-Klasse komplett trockene Bedingungen vor und Jonas Folger konnte mit einer Zeit von 1:41,263 die zweite Pole-Position, nicht nur der Saison, sondern auch seiner Grand-Prix-Karriere sichern. Neben ihn für die erste Startreihe qualifizierte sich Estrella Galicia 0,0-Pilot Miguel Oliveira, der sich von seinem Sturz am Vormittag nicht aufhalten ließ, für den zweiten Platz. Dritter in der ersten Startreihe ist RW Racing GP-Pilot Luis Salom. Die beste Ausgangsposition für den Spanier, um seinen zweiten WM-Rang im morgigen Rennen zu verteidigen.

Moto3™-Weltmeister, Red Bull KTM Ajo-Pilot Sandro Cortese wurde durch Folger und Oliveira in letzter Sekunde aus der ersten Startreihe auf Platz vier gedrängt. Das ist das erste Mal seit Silverstone, dass der Deutsche die erste Reihe verpasst hat. Blusens Avintia-Pilot Maverick Viñales befand sich die letzten Minuten in der Box und konnte somit keine bessere Rundenzeit aufstellen. Er wird morgen neben Cortese von Startplatz fünf ins Rennen gehen. Startplatz sechs ging an JHK t-shirt Laglisse-Pilot Efren Vazquez.

Corteses Teamkollege wird morgen von Platz sieben die dritte Startreihe anführen, vor San Carlo Gresini Moto3-Pilot Niccoló Antonelli und Racing Team Germany-Pilot Louis Rossi, der nach seinem Sturz am Vormittag sein Vertrauen scheinbar nicht verloren hat.

Team Italia FMI-Pilot Alessandro Tonucci machte die Top-10 komplett.

Folgers Teamkollege Luca Amato konnte sich zu den vorangegangen Sitzungen verbessern und ergatterte für das letzte Rennen der Saison 2012 Startplatz 20 in der siebten Reihe. HP Moto Kalex-Wildcard-Pilot Philipp Öttl qualifizierte sich für Startplatz 26 in Reihe neun. Neben ihn auf Startplatz 27 gesellt sich Rossis Teamkollege Toni Finsterbusch.

 

TAGS Valencia

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™