Pedrosa an der Spitze der Zeitenliste im MotoGP™-Warm-up

Sonntag, 29 April 2012

Dani Pedrosa von Repsol Honda gab im Warm-Up am heutigen Vormittag vor dem bevorstehenden Gran Premio bwin de España in Jerez das Tempo vor.

Bei feuchten Streckenverhältnissen begab sich das MotoGP™-Feld unter einigen zaghaften Sonnenstrahlen mit Nassbereifung auf die Strecke, um sich auf das anstehende Rennen am frühen Nachmittag vorzubereiten, für das Niederschläge prognostiziert sind. Pedrosa, der vom zweiten Platz starten wird, gab mit 1:50,860 vor Nicky Hayden von Ducati Team und Andrea Dovizioso von Monster Yamaha Tech 3 die schnellste Rundenzeit vor.

Polefahrer Jorge Lorenzo war auf seiner Yamaha Factory Racing-Maschine Viertschnellster, während Valentino Rossi die Verhältnisse zu seinen Gunsten zu nutzen wusste und sich auf die fünfte Position setzte. Repsol Honda bestätigte, dass der amtierende Weltmeister Casey Stoner seine Maschine zum Erhalt der ihm zugewiesenen Regenbereifung nicht auf die Strecke fuhr.

Als sich kurz vor Ende der Sitzung eine trockene Spur auf der Strecke bildete, fuhr Lorenzos Teamkollege Ben Spies auf weichen Slicks zu einem Übungsstart aus der Box.

Das heutige MotoGP-Rennen beginnt um 14:00 Uhr Ortszeit.

TAGS Spain

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™