Lorenzo führt den ersten Tag in Mugello an

Freitag, 13 Juli 2012

Yamaha Factory Racing-Fahrer Jorge Lorenzo erwies sich heute als der Mann, den es zu schlagen galt, indem er in den freien Trainings für den Grand Prix von Italien in Mugello sowohl heute Morgen, als auch heute Nachmittag jeweils die schnellste Zeit vorgab.

Der letztjährige Sieger des Rennens sah von Anfang an deutlich komfortabel aus, als er eine beeindruckende, rekordverdächtige Rundenzeit von 1:48,076 hinlegte, mit der er unangefochten an der Spitze der Zeitenliste thronte.

Yamaha Factory-Teamkollege Ben Spies arbeitete sich den Tag durch verschiedene Setup-Optionen, auf der Suche nach der perfekten Lösung für Mugello. Ein kleiner Sturz am Morgen verringerte seine Trainingszeit, aber er war unverletzt und am Nachmittag wieder zurück auf der Strecke. Spies beendete den ersten Tag auf Platz sieben, nur 0,464 Sekunden hinter Lorenzo.

Jorge Lorenzo

„Ich bin wirklich glücklich, weil wir von Anfang an ziemlich schnell waren. Wir mussten nicht zu viele Änderungen am Motorrad vornehmen, das Gefühl auf der Strecke ist toll. Federung, Gas und Bremse fühlen sich gut an. Alles scheint ganz klar zu sein, wir müssen an einigen kleinen Details arbeiten, aber wir haben einen ausgezeichneten Anfang gemacht.”

Ben Spies

„Es war kein schlechter Tag, schön und warm. Das erste Training war ok, dann im zweiten Training haben wir verschiedene Einstellungen am Motorrad probiert und haben mit Dingen Zeit verloren, die nicht funktionierten. Wir sind dann wieder auf die vorherigen Einstellungen gegangen und das funktionierte ziemlich gut, aber unsere Reifen waren schon abgenutzt. Ich bin zufrieden mit den Rundenzeiten, die wir mit den Reifen über die Renndistanz hatten und wir wissen, dass wir das Motorrad für morgen noch verbessern können. Wir müssen uns den vorderen Plätzen nähern, aber bisher hat das Bike gut funktioniert, wir müssen nur ein paar Feineinstellungen vornehmen.”

Pressemitteilung mit freundlicher Genehmigung von Yamaha Factory Racing.

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™